Die besten Rezepte aus dem SZ-Magazin und der Süddeutschen Zeitung.
Immer die passende Empfehlung von unseren Spitzenköchen und Kochautoren.

Lassen Sie sich inspirieren: Unsere aktuellen Kollektionen mit den besten Rezepten der Saison

Zwetschgenmus aus dem Ofen Frühstück Marmelade Pflaumen

Blaues Wunder: Endlich wieder Zwetschgenzeit

Die saftigen Steinfrüchte schmecken süß – zum Beispiel als Zwetschgenmus aus dem Ofen, als klassische Zwetschgenknödel oder als einfacher Zwetschgenkuchen mit Mandeln – sowie als Kontrast in herzhaften Gerichten, zum Beispiel in Form von Zwetschgenragout zu Entenbrust mit Gnocchi.

Zu unseren Rezepten mit Zwetschgen und Pflaumen

Vegetarischer Brezensalat mit Pfifferlingen, Fenchel und Tomate

Ran an die Reherl

Pfifferlinge gehören zu den besonders aromatischen Pilzen – und haben jetzt Saison. Mit ihrem leicht pfeffrigen Geschmack veredeln Pfifferlinge viele Gerichte, von klassischen Semmelknödeln mit Rahmschwammerln bis hin zum Brezensalat mit Fenchel, Pfifferlingen und Tomaten.

Zu unseren Rezepten mit Pfifferlingen

Quittentarte - einfacher Kuchen für den Herbst

Unsere besten Quittenrezepte für den Herbst

Fast wäre sie in Vergessenheit geraten, doch nun feiert die Quitte ihr Comeback: Die Herbstfrucht, die mit der Birne und dem Apfel verwandt ist, hat zwischen September und November Hauptsaison. Quitten schmecken wunderbar zum Beispiel als klassisches Quittenbrot zu Käse, als einfache und nicht zu süße Quittentarte oder zum Trinken als Quittentee mit Vanille, Rosmarin und Chili.

Zu unseren Rezepten für die Quittensaison

Eingelegte Essig-Gurken, Rezept

Eingemachtes und Eingelegtes

Von eingelegten Gurken mit Peperoni oder toskanisch eingelegter Schweineschulter bis hin zu selbst gemachtem Zwetschgenmus oder Quittensaft: Unsere besten Ideen für Eingemachtes, Eingelegtes und selbst Gebrautes.

Zu unseren Einweckrezepten

Einfach, günstig und sorgt für Glücksgefühle: Quarkauflauf mit Sauerkirschen und Puderzucker-Schneedecke

Schön simpel: Tolle einfache Rezepte

Weil Home-Office, Kinderbetreuung oder die Nachrichtenlage in Zeiten des Corona-Virus für viele schon stressig genug sind: Hier finden Sie Ideen für ein unkompliziertes Mittag- oder Abendessen wie Pizza-Schnecken, Curry mit Süßkartoffeln, Quarkauflauf mit Sauerkirschen oder simple Snacks und Desserts wie hausgemachte Erdnussbutter und einfachen Schokoladenpudding sowie Getränke vom Ingwer-Kurkuma-Zitronentee mit Minze und Honig bis zum Feierabend-Negroni.

Zu unseren unkomplizierten Rezepten

Gefülltes Weißbrot mit Käse, Speck und Paprika

Brotzeiten fürs Picknick, den Berg und Biergarten

Köstliches zum Mitnehmen: In unserer Sammlung mit Brotzeit-Rezepten finden Sie Proviant-Ideen fürs Picknick, den Biergarten oder die nächste Wanderung, vom selbst gemachten Obazda und klassischer Hummus-Kichererbsencreme bis hin zu gefülltem Weißbrot mit Käse, Paprika und Speck oder der Sandwichtorte mit Ei, Salami und Thunfisch.

Zu unseren Brotzeit-Rezepten

ENDE CONTENT TOP

Achtung:
– Diesen und folgenden Container nie bearbeiten oder verschieben
– Niemals Inhalt zwischen diesen und den nächsten Container platzieren


mit 1-Klick-Vorschlägen: Suchen Sie fix nach einem Rezept, Koch, Rezepttyp...?

in allen Rezepten: Suchen Sie Rezepte mit bestimmten Zutaten, Aufwandsstufen, Köchen...? Zum Beispiel Butter, Öl, Zucker
  Hinzufügen

1703 Rezepte

START CONTENT BOTTOM

Besser Essen: Kulinarische Lese-Tipps

Karotten Verkostung

Erdig, rauchig, karamellig: So können Karotten schmecken

Einige der wichtigsten österreichischen Köche haben zu einer Karotten-Verkostung gebeten – denn das Anbaugebiet wirkt sich nicht nur beim Wein auf das Aroma aus, hat unser Autor gelernt.

Zum Text auf SZ.de 

Sommeliere Maria Rehermann

Was guten Wein ausmacht

Was sind die ersten Schritte, wenn man mehr Ahnung von Wein haben möchte? Worauf sollte man beim Einkauf achten? Und braucht ein Einsteiger wirklich unterschiedliche Gläser? Ein Gespräch mit der Sommelière Maria Rehermann.

Zum Interview im SZ-Magazin (mit SZ-Plus-Abo)

Interview mit Forscher zu Ernährung

»Falsche Ernährung verändert die Psyche«

Zu viel Zucker und künstliche Fette schaden dem Gehirn. Doch welches Essen ist gesund für den Kopf? Der Neurologe Christof Kessler gibt Tipps, wie man mit der Ernährung nicht nur die Stimmung, sondern auch das Gedächtnis beeinflussen kann.

Zum Interview im SZ-Magazin (mit SZ-Plus-Abo)

Der Koch Nigel Slater im Interview

»Der Geruch ist wie ein Trailer zu einem Film«

Nigel Slater gilt als bester Koch Englands. Dabei hat er nicht einmal ein eigenes Lokal – und hält sich selbst eher für einen Autor. Ein Gespräch über Ekel vor Eiern, den rauen Umgangston in Küchen und die Qualität von Tiefkühlerbsen.

Zum Interview im SZ-Magazin (mit SZ-Plus-Abo)

Herbst Gemüse Obst Nahrungsmittel gesund Tipps Tricks Ratgeber Tests
Foto: sonyakamoz / Fotolia

Tipps und Tests rund um Ihre Ernährung