Apfel-Kürbis-Kuchen mit Sahne und Zitronenzesten

Koch des Jahres: Alle Rezepte von Tohru Nakamura aus dem SZ-Magazin

Tohru Nakamura kocht im Restaurant »Geisels Werneckhof« in München und ist mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet. 2019 kürte der Gastroführer »Gault & Millau« Tohru Nakamura zum »Koch des Jahres«. Mehr zur Auszeichnung können Sie auf SZ.de nachlesen; ein Interview mit Tohru Nakamura im SZ-Magazin von 2017 gibt’s hier.

Der Sohn einer Deutschen und eines Japaners ist vor den Toren Münchens aufgewachsen und hat unter anderem im Königshof in München gelernt.

Tohru Nakamura schreibt neben Elisabeth Grabmer, Maria-Luisa Scolastra und Christian Jürgens die wöchentliche »Kochquartett«-Kolumne im SZ-Magazin. Hier finden Sie Tohru Nakamuras Rezepte aus dem SZ-Magazin zum Nachkochen, vom gebeizten Zitrus-Lachs mit Koriander über Umami-Eintopf bis zum Apfel-Kürbiskuchen oder einfachen Schokoladenpudding.

Tohru Nakamuras Rezepte zum Nachkochen: