hero_img size (w/h): 373x409 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2018/08/Fotolia_106344024_S-e1534870016958.jpg
Aprikosen-Kartoffelsalat

Aprikosen-Kartoffelsalat

Aprikosen-Kartoffelsalat
Rezept von Hans Gerlach

Wie schnell?

Typ

,

Mengenangabe

für 4 Personen

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 800 g nicht zu große neue Kartoffeln
  • 4-5 cm Ingwerwurzel
  • 5 EL Rapsöl
  • 1 saftige Zitrone
  • 1 TL Honig
  • 2 rote Zwiebeln
  • 200 g Aprikosen
  • 2 EL weißer Sesam
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 Bund Dill
  • 1/2 Bund Petersilie
Zubereitung:

»Der ewige Zwist um den korrekten Kartoffelsalat – mit Mayonnaise oder ohne Mayonnaise, mit Gurken oder ohne Gurken – ist doch ein wenig langweilig geworden. Warum nicht einfach einmal einen ganz anderen Kartoffelsalat zubereiten? Zum Beispiel passen geschmorte Pfifferlinge perfekt in einen Kartoffelsalat, Tomaten sowieso und grüne Bohnen selbstverständlich auch. Und diese Variante des Kartoffelsalats mit Ingwer und Aprikosen gibt dem Klassiker sogar eine ganz neue Dimension.«

Zubereitung Aprikosen-Kartoffelsalat:

  1. Die Kartoffeln in 15-20 Minuten bissfest kochen. Abgießen, pellen, abkühlen lassen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden.
  2. Den Ingwer schälen und sehr fein hacken oder reiben. Mit 5 EL Rapsöl in einem kleinen Topf 1 Minute dünsten.
  3. Zitrone waschen und trocknen, die Schale abreiben, den Saft auspressen, Zitronensaft und -schale mit dem Ingweröl, 2 EL Wasser und Honig verrühren. Sauce mit Salz und viel Pfeffer kräftig würzen, über die Kartoffeln gießen, gut mischen.
  4. Die roten Zwiebeln abziehen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden.
  5. Aprikosen waschen, halbieren und in dünne Spalten schneiden.
  6. Sesamkörner in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die Kräuterblätter von den Stielen zupfen und grob hacken.
  7. Alle vorbereiteten Zutaten unter den Salat mischen, erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Der Aprikosen-Kartoffelsalat passt gut zu allem Gegrillten wie den Slow-Spareribs oder den Piemonteser Steaks, aber auch als Begleitung zu Gemüse wie diesem gegrillten Radicchio oder zu schwarz geröstetem Spitzkohl

Weitere Rezepte mit Aprikosen haben wir Ihnen hier zusammengestellt, beispielsweise Apfel-Aprikosen-Crostata (italienischer Aprikosenkuchen), Marillenknödel und Aprikosen-Peperoni-Ketchup.

Aprikosen-Kartoffelsalat vegetarisch Dressing

Diese Variante des Kartoffelsalats mit Ingwer und Aprikosen gibt dem Klassiker eine ganz neue Dimension.

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht. Die gesammelten Rezepte aus seiner aktuellen Kolumne »Probier doch mal« finden Sie hier und sämtliche SZ-Rezepte von Hans Gerlach hier.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort