hero_img size (w/h): 360x450 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/52157.jpg
Blumenkohl-Curry-Suppe

Blumenkohl-Curry-Suppe

Blumenkohl-Curry-Suppe
Rezept von Hans Gerlach

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für 4 Personen

Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 12. Oktober 2012.
Foto: Reinhard Hunger, Foodstyling: Volker Hobl

Serie


Kollektion


Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 600 g Blumenkohl
  • 1 Stück Ingwer
  • 3 EL Butterschmalz
  • 1 EL Kreuzkümmelsamen
  • 2 EL indische Currypaste
  • 900 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • 5 Stängel Koriander
  • 200 g Naturjoghurt
  • 2 EL frisch gepresster Limettensaft
  • 4 EL süßes Mango-Chutney
Zubereitung:

Blumenkohl putzen, waschen. Erst in dünne Scheiben, dann klein schneiden.

Ingwer schälen, fein hacken.

Butterschmalz in Topf zergehen lassen, Kreuzkümmel darin anrösten.

Blumenkohl zugeben und unter Rühren hellbraun anbraten.

Ingwer, Currypaste, Gemüsebrühe und Salz zugeben und aufkochen lassen, zugedeckt ca. 15 Minuten garen.

Koriander fein hacken. Suppe vom Herd nehmen und Joghurt mit dem Mixer untermischen. Mit Limettensaft und Koriander abschmecken.

Suppe mit etwas Mango-Chutney anrichten. Als Einlage eignet sich auch gut eine gebratene Hähnchenbrust.

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht. Die gesammelten Rezepte aus seiner aktuellen Kolumne »Probier doch mal« finden Sie hier und sämtliche SZ-Rezepte von Hans Gerlach hier.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort