hero_img size (w/h): 549x549 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2019/03/Rezept-Blutorangensorbet-Eis-Granita-Dessert-Nachtisch-Orangen-Zitrus.jpg
Blutorangensorbet

Blutorangensorbet

Blutorangensorbet
Rezept von Hans Gerlach

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

für 500 ml Sorbet

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 150 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 450 ml Orangensaft
  • 150 g Zucker
  • Wasser
  • 100 g Orangenmarmelade
  • optionales Zubehör: Eismaschine
Zubereitung:

Dieses Sorbet aus Blutorangen lässt sich mit anderen Zitrusfrüchten variieren. Es schmeckt zum Beispiel – wie abgebildet – mit dieser Pastinaken-Dessertcreme mit Haselnuss-Crunch.

  1. 150 ml Zitronen- und 450 ml Orangensaft abmessen. 150 g Zucker in einem schweren Topf mit 4 EL Wasser kochen, bis der Zucker hellgolden karamellisiert.
  2. Mit dem Zitronensaft ablöschen, 100 ml Wasser und 100 g Orangenmarmelade zugeben, kochen lassen, bis sich Karamell und Marmelade aufgelöst haben.
  3. Vom Herd nehmen, abkühlen, mit Orangensaft mischen und als Sorbet in einer Eismaschine einfrieren. Alternativ als Granita zubereiten: Die Masse in einem flachen Gefäß als Block einfrieren. Zum Servieren schneeartige Eisflocken mit einem Esslöffel aus der Schale schaben.

Unter unseren Desserts finden Sie weitere Eis-Rezepte, darunter zum Beispiel dieses Zitronen-Apfel-Heidelbeersorbet mit MinzeHimbeer-Kokos-Eis mit Vanille oder eine Lemon-Curd-Eiscreme.

Vielleicht möchten Sie auch einmal diese Blutorangen-Creme mit Schokoladensplittern oder unsere Pavlova mit Blutorangen und Granatapfel probieren. 

Rezept Blutorangensorbet Eis Granita Dessert Nachtisch Orangen Zitrus

Blutorangensorbet mit Orangenmarmelade: klappt auch ohne Eismaschine in der Granita-Variante.

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht. Die gesammelten Rezepte aus seiner aktuellen Kolumne »Probier doch mal« finden Sie hier und sämtliche SZ-Rezepte von Hans Gerlach hier.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort