hero_img size (w/h): 360x450 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/51609.jpg
Bouletten aus Schweinefleisch, Kapern und Speck

Bouletten aus Schweinefleisch, Kapern und Speck

Bouletten aus Schweinefleisch, Kapern und Speck
82

Wie schnell?

Typ

,

Mengenangabe

Für 6 Personen

Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 28. September 2012.
Foto: Reinhard Hunger, Foodstyling: Volker Hobl

Serie


Kollektion

,

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 1 kg Schweinehack
  • 5 Eigelbe
  • 200 g weißer Speck, durchgelassen
  • 100 g rote Zwiebeln, gewürfelt, blanchiert
  • 100 g Röstzwiebeln
  • 300 g Weißbrot, in Milch eingeweicht und durchgelassen
  • 100 g süßer Senf
  • 70 g kleine Kapern
  • 4 EL Tabasco
  • 30 g Petersilie, fein gehackt
  • 30 g Kerbel, fein gehackt
  • Fleur de Sel
  • gemahlener weißer Pfeffer
  • geklärte Butter
Zubereitung:

»Am liebsten serviere ich Bouletten mit Kartoffelsalat, Gurkensalat und süßem Senf. Ich bin kein Biertrinker, aber ein Glas Spätlese von J.J. Prüm passt auch wunderbar zu diesem Gericht. Bouletten mache ich eigentlich nur für größere Runden, wer gerade keine Lust auf Gäste hat, möge die Bouletten eben ein paar Tage lang kalt essen.«

Zubereitung Bouletten aus Schweinefleisch, Kapern und Speck:

  1. Alle Zutaten vermengen, mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen.
  2. Ofen auf 180 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze).
  3. Zu 40 Gramm schweren Bällchen abdrehen, in geklärter Butter (Butterschmalz) anbraten, auf einem Blech im Ofen bei 180 °C 6 Minuten lang garen.

Tipp:

Wenn Sie keinen Fleischwolf haben, und Sie den Speck nicht beim Metzger wolfen lassen können, können Sie diesen auch einfach in feine Würfel schneiden und für die Frikadellen verwenden.

Ob Boulette, Bulette, Frikadellen, Fleischpflanzerl oder Polpette – die Fleischbällchen sind auf der ganzen Welt beliebt. Probieren Sie auch diese Varianten: Fleischpflanzerl aus HanoiFleischpflanzerl mit Kastanien-Kartoffelpürée und Kalbsbouletten mit grünen Pfeffer.

Pflanzerl können Sie zudem auch in einer vegetarischen Variante zubereiten, zum Beispiel als Auberginen-Pflanzerl mit Tomaten-Kartoffel-Salat oder Polpette di Cardi.

Weitere Rezepte mit Schweinefleisch haben wir Ihnen hier zusammengenstellt, beispielsweise Pasta mit Artischocke und SchweinebackeSchweinebauch mit schwarzen Bohnen und Schweinefilet mit Zwiebelkompott an Balsamico.

Rezept für Bouletten aus Schweinefleisch, Kapern und Speck von Tim Raue

Am besten gleich in größerer Menge machen und Freunde dazu einladen – oder am nächsten Tag kalt genießen.

Tim Raue betreibt mehrere Restaurants in Berlin. Das »Tim Raue« in Kreuzberg ist mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Raue war mehrere Jahre Kolumnist des SZ-Magazins.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

2 Fragen und Antworten
zum Rezept

  1. Haenselwolf 2 Jahren

    Es werden 4EL Tabasco angegeben. Ich vermute, dass es sich dabei um eine falsche (zu große) Mengenangabe handelt.

    • Das Rezept 1 Jahr

      Sehr geehrter Leser,

      tatsächlich gibt Tim Raue auf 1 kg Schweinehack 4 EL Tabasco. Diese werden vor allem durch die Fleischmenge (und 100g süßen Senf) etwas abgemildert – dennoch ist das natürlich Geschmacksache und aus einer herkömmlichen (kleinen) Tabasco-Flasche schwer zu dosieren. Alternativ können Sie auch weniger nehmen oder stattdessen mit Chili nachwürzen.

      Viel Genuss und Freude beim Probieren und Genießen wünscht Ihnen das Team von Das Rezept

Ihre Frage oder Antwort