hero_img size (w/h): 1024x806 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/SZM_02_2005-1024x806.jpg
Ca Phe Trung - vietnamesischer Kaffee mit Ei

Ca Phe Trung - vietnamesischer Kaffee mit Ei

Ca Phe Trung - vietnamesischer Kaffee mit Ei
Rezept von Hans Gerlach

Wie schnell?

Typ

,

Wie gut?



Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 2 Espressi
  • 2 Eigelb
  • 3 EL Zucker
  • nach Belieben Cognac oder alter Rum
Zubereitung:

Ein Rezept für einen winterlichen Kaffee, fast schon einen Nachtisch. Meine Frau und ich haben es bei den Recherchen für unser Buch “Vietnam – Küche und Kultur” in Hanoi gefunden. Kochen Sie als erstes für 2 Portionen Ca phe trung 2 Espressi.

Schlagen Sie 2 Eigelb mit 3 EL Zucker und 3 EL Kaffee in einer kleinen Metallschüssel über einem kochenden Wasserbad dick und schaumig auf.

Rühren Sie den restlichen Kaffee unter den Schaum und servieren Sie das Ganze in kleinen Gläsern – ein kleiner Schuss edler Cognac oder alter Rum schaden auch nicht, gehören aber nicht ins Originalrezept.

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht. Die gesammelten Rezepte aus seiner aktuellen Kolumne »Probier doch mal« finden Sie hier und sämtliche SZ-Rezepte von Hans Gerlach hier.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter