hero_img size (w/h): 940x529 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/12/Cold-brew-coffee.jpg
Cold Brew Coffee

Cold Brew Coffee

Cold Brew Coffee
88
Rezept von Hans Gerlach

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 500 ml kaltes Wasser

  • 100g Kaffeebohnen

Zubereitung:

»Cold Brew Coffee klingt schöner als kalter Kaffee, es geht dabei auch nicht um herkömmlichen, abgekühlten Kaffee aus verwahrlosten Filterkaffeemaschinen im Büro. Für modernen kalten Kaffee wird das Pulver nämlich schon mit kaltem Wasser aufgegossen. So muss er etwa zwölf Stunden ziehen, um das Aroma der Bohnen zu extrahieren. Doch die Wartezeit lohnt sich, für einen erstklassigen Eiskaffee an heißen Tagen. Kalt gebrauter Kaffee schmeckt nämlich anders als heiß gebrühter: Deutlich weniger sauer, etwas weniger bitter, dafür viel blumiger.«

Zubereitung Cold Brew Coffee

  1. Kaffeebohnen mahlen, etwas gröber als für Espresso.
  2. Mit kaltem Wasser mischen, zudecken und bei Zimmertemperatur mindestens 12 Stunden lang ziehen lassen.
  3. Dann in einen Kaffeefilter über einer Kaffeekanne gießen.
  4. Das Ergebnis ist ziemlich konzentriert – und auch nicht kalt. Es hält sich jedoch sehr gut im Kühlschrank, anders als normaler heiß extrahierter Kaffee.
  5. Zum Trinken dann mit kaltem Wasser oder Eis etwa im Verhältnis 1:2 verdünnen.

Sie können den Cold Brew Coffee als Basis für eine Vielzahl an Variationen für Eiskaffee verwenden: Pimped Frapucchino, Café Frappé mit Vanille oder für einen Münchner Eiskaffee

Zum Cold Brew Coffee passt ein Aprikosenkuchen mit Amarettini oder ein Haselnusskuchen mit marinierten Kirschen

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht. Die gesammelten Rezepte aus seiner aktuellen Kolumne »Probier doch mal« finden Sie hier und sämtliche SZ-Rezepte von Hans Gerlach hier.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

2 Fragen und Antworten
zum Rezept

  1. carinaraeder 2 Jahren

    Wird das Wasser erwärmt beim Überbrühen?

    • Das Rezept 2 Jahren

      Danke für Ihr Interesse. Das Wasser bleibt in diesem Fall kalt.

Ihre Frage oder Antwort