hero_img size (w/h): 909x797 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/860x860-10-e1488012629672.jpeg
Crostini mit Tomaten-Parmesan-Mandelcreme

Crostini mit Tomaten-Parmesan-Mandelcreme

Crostini mit Tomaten-Parmesan-Mandelcreme
Rezept von Christina Metallinos

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für 4 Portionen

Wie gut?



Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 100 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 3 große Strauchtomaten
  • 6 EL geriebener Parmesankäse
  • 4 EL gemahlene Mandeln
  • gehackte Thymianblättchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 eingelegte schwarze Oliven
  • 12 Scheiben Ciabattabrot
Zubereitung:

Grillfunktion des Backofens vorheizen, die Paprikaschote waschen, den Strunk entfernen und entkernen. Paprikaschote dritteln und flach mit der Schnittfläche nach unten auf einem Backblech unter den Backofengrill legen. Grillen, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft, dann wenden und etwa weitere zwei Minuten grillen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Danach in schmale Streifen schneiden.

Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, Strauchtomaten waschen, den Strunk entfernen und in grobe Würfel schneiden. Beide Sorten Tomaten mit Parmesan und Mandeln grob pürieren. Sollte die Creme zu wässrig werden, mit mehr Parmesan und Mandeln binden. Mit Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. Oliven abtropfen lassen.

Ciabattabrot im Toaster oder unter dem Backofengrill goldbraun anrösten, mit der Tomatencreme bestreichen, im Anschluss daran mit Paprikastreifen und Oliven dekorieren.

Christina Metallinos arbeitet als Journalistin unter anderem für den Bayerischen Rundfunk, das ZDF und SZ.de. In ihrem Blog We Love Pasta geht sie ihrer zweiten Leidenschaft nach: dem Kochen.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter