hero_img size (w/h): 2560x2560 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2019/12/Feldsalat-mit-Birnen-Bratkartoffeln-vegetarisch-scaled.jpg
Feldsalat mit knusprigen Birnen-Bratkartoffeln

Feldsalat mit knusprigen Birnen-Bratkartoffeln

Feldsalat mit knusprigen Birnen-Bratkartoffeln
69
Rezept von Hans Gerlach

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

für 4 Personen

Wie gut?



Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 125 g schöner, kleiner Feldsalat
  • 1 EL Weißweinessig oder Champagneressig
  • Salz, Pfeffer
  • 1-2 TL Haselnussmus
  • 1 EL Nussöl oder Rapsöl
  • 100 g Schmand
  • 1 Birne (möglichst bio)
  • 400 g Kartoffeln
  • je 2 EL Butter und Rapsöl
  • 2 EL geröstete Haselnüsse
  • 1 TL Garam Masala oder ein anderes Lieblingscurry
Zubereitung:

»Dieser einfache Feldsalat mit kleinen Knusper-Bratkartoffeln mit Curry-Note, Birnenwürfeln, gerösteten Haselnüssen, einer würzigen Nussvinaigrette und einem Klecks Schmand schmeckt zum Beispiel als vegetarische Vorspeise bei einem Festmahl – sowie als Beilage oder leichte Hauptspeise.«

Zubereitung Feldsalat mit knusprigen Birnen-Bratkartoffeln mit Curry-Note, Haselnüssen, Nussvinaigrette und Schmand:

  1. Feldsalat waschen und trockenschleudern. Essig mit Salz und Pfeffer würzen, Haselnussmus und Rapsöl unterrühren. Schmand mit Salz und Pfeffer würzen und cremig rühren. Birne waschen und klein würfeln, mit ein paar Tropfen Weißweinessig beträufeln. Kartoffeln ebenfalls waschen und mit Schalen etwa 5 mm groß würfeln.
  2. Kartoffeln mit Butter und Öl bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne knusprig braten, dabei einen Deckel so auflegen, dass er nicht ganz schließt, so können die Kartoffeln zwar im eigenen Dampf gleichmäßig garen, aber trotzdem mehr braten als dünsten. Etwa 12 Minuten braten und immer wieder schwenken. Zum Schluss mit Garam Masala würzen und Birnen und die gerösteten Haselnüsse unterschwenken.
  3. Feldsalat mit der Nussvinaigrette marinieren, mit einem Klecks Schmand anrichten und mit den knusprigen Kartoffeln bestreuen.

Tipp:

Wenn Sie die Kartoffelwürfel ein paar Stunden vor dem Essen vorbereiten wollen – die Schnippelei dauert schließlich ein paar Minuten – kann sie ungefähr halb fertig braten, das dauert etwa 6 Minuten. Dann abkühlen und vor dem Servieren nur noch knusprig fertig braten.

Vielleicht möchten Sie auch einmal unseren Wintersalat mit Sesamdressing und Granatapfelkernen, dieses Rote-Bete-Carpaccio mit Feldsalat, Walnüssen und Beeren oder Trüffel-Kalbshaxe mit Sellerie-Birnensalat aus unserer Sammlung mit Salat-Rezepten probieren. 

Weitere Ideen finden Sie in unserer Sammlung mit Kartoffelrezepten, wie knusprige Bratkartoffeln mit Buttermilch und Wildkräutern, Kartoffelgulasch mit Paprikasauce und Sauerrahmnockerln oder Stampfkartoffeln mit Karotten und Schnittlauch

Feldsalat mit knusprigen Birnen-Bratkartoffeln

Nussig-leichte Vorspeise, Beilage oder Hauptspeise: Feldsalat mit knusprigen Birnen-Bratkartoffeln mit Curry-Note, gerösteten Haselnüssen, einer würzigen Nussvinaigrette und einem Klecks Schmand.

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht. Die gesammelten Rezepte aus seiner aktuellen Kolumne »Probier doch mal« finden Sie hier und sämtliche SZ-Rezepte von Hans Gerlach hier.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter

Für Sie empfohlen