hero_img size (w/h): 940x670 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/78872.jpg
Frittierter Spargel

Frittierter Spargel

Frittierter Spargel
Rezept von Hans Gerlach

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für 4 Personen

Quelle

Rezept aus einem SZ-Regionalteil vom 15. April 2014.
Foto: Hess

Kollektion


Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 750 g Bruchspargel

Backteig:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 125 g Mehl
  • 125 ml helles Bier
  • 1 Ei getrennt
  • Salz
  • 1 EL Öl
  • Fett zum Frittieren

Kräutersauce:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 2 Becher Joghurt
  • 1 Becher saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer weiß
  • Paprika edelsüß
  • Zitronensaft
  • Senf mittelscharf
  • 1 kleine Zwiebel
  • gemischte Kräuter gehackt
Zubereitung:

Spargel schälen, in Stücke schneiden und ca. 6 bis 8 Minuten halb gar kochen und abtropfen lassen.

Für den Backteig die Eier trennen, Eigelb mit den restlichen Zutaten mit einem Schneebesen verrühren und ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Für die Kräutersauce Joghurt, saure Sahne und Gewürze verrühren. Gehackte Kräuter und Zwiebel unterheben, abschmecken. Eischnee unter den Backteig heben, trockene Spargelstücke eintauchen und in einer Fritteuse bei 180 °C ausbacken.

Auf einem Küchentuch abtropfen lassen und mit Kräutersauce servieren.

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht. Die gesammelten Rezepte aus seiner aktuellen Kolumne »Probier doch mal« finden Sie hier und sämtliche SZ-Rezepte von Hans Gerlach hier.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort