hero_img size (w/h): 940x529 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/11/87654.jpg
Gebratene Wassermelone

Gebratene Wassermelone

Gebratene Wassermelone

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für 6 Personen

Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 22. Juli 2016.
Foto: Reinhard Hunger; Styling: Christoph Himmel

Serie


Kollektion

,

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 1 mittelgroße kernarme Wassermelone
  • etwas Olivenöl zum Anbraten
  • 30 g Kürbiskerne
  • 70 g Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt und zerrieben
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Zitrone
  • etwas Honig zum Süßen
  • 250 g milder Schafskäse
  • 1 weiße frische Gemüsezwiebel halbiert und in feine Scheiben geschnitten
  • Blätter von etwa 5 Stangen Zitronenmelisse, in Streifen geschnitten
Zubereitung:

»An einem der letzten heißen Tage im vergangenen Jahr lud meine Schwester zur großen Gartenparty. Unser Stromanbieter hatte uns gerade mit einem Tischgrill als Geschenk überrascht, wir probierten ihn gleich aus: Neben Garnelen und Tomahawk-Steak grillten wir als Vorspeise die Wassermelone und aßen sie zusammen mit dem Schafskäse und dem Kürbiskerndressing. Eine tolle Kombination! Die Melone bringt süße Frische und eine körnige Textur und der Schafskäse eine zarte, würzig-säuerliche Note mit. Die Zutaten gleichen manche aromatische Schwäche der puren Wassermelone mehr als aus und bringen den Geschmack auf den Punkt.«

Zubereitung:

Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Auf dem Schneidbrett mit dem Messer kurz grob hacken und danach mit Olivenöl, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Honig abschmecken.

Den Schafskäse in Würfel schneiden, Zwiebel und Zitronenmelisse untermengen.

Wassermelone in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und mit einem runden Ausstecher (10–15 cm) Kreise ausstechen. Diese in wenig Olivenöl beidseitig stark anbraten. Etwas von der Wassermelone, die beim Ausstechen übrig geblieben ist, in kleine Würfel schneiden.

Je 2 gebratene Melonenscheiben auf einen Teller geben, die Schafskäsewürfel auf den Melonenscheiben verteilen und alles mit der Kürbiskernmarinade beträufeln. Die kleinen Würfel der Wassermelone als kalten Kontrast drumherum verteilen.

Anna Schwarzmann kocht im Gasthof Widmann in Maisach bei Fürstenfeldbruck.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort