hero_img size (w/h): 940x529 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/12/Gegrillte-Maiskolben.jpg
Gegrillte Maiskolben mit Kapuzinerkresse-Pesto

Gegrillte Maiskolben mit Kapuzinerkresse-Pesto

Gegrillte Maiskolben mit Kapuzinerkresse-Pesto
Rezept von Hans Gerlach

Wie schnell?

Typ

,

Mengenangabe

Für 4 Portionen

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 1-2 Limetten
  • 100 g Allgäuer Bergkäse
  • 4 frische, saftige Maiskolben
  • 4 EL Mayonnaise oder Butter
  • grobe Chiliflocken

Pesto:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 50 g Kapuzinerkresseblätter (2 Hände voll und ein paar Blätter und Blüten extra, zum Servieren)
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Salz
  • 150 ml Rapsöl oder Haselnussöl
  • 3 EL Haselnussmus (oder geröstete Haselnüsse)
Zubereitung:

Limetten achteln, den Käse grob raspeln. Alle Zutaten für das Pesto miteinander fein pürieren – in diesem Rezept verwenden wir Pesto und geraspelten Käse getrennt, falls Sie das Pesto wie ein klassisches Basilikumpesto verwenden wollen, einfach zusätzlich 50 g Käse untermixen. Maiskolben auf dem Grill bei mittlerer bis großer Hitze etwa 10 Min. von allen Seiten grillen, am besten mit Deckel. Maiskolben mit Limetten, Mayonnaise, Chiliflocken, geriebenem Käse, Kapuzinerkresse-Pesto und einer großen Serviette servieren…

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht. Die gesammelten Rezepte aus seiner aktuellen Kolumne »Probier doch mal« finden Sie hier und sämtliche SZ-Rezepte von Hans Gerlach hier.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort