hero_img size (w/h): 636x415 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/2.attachment47-e1501577334489.jpg
Getrüffelte helle Tomatensuppe

Getrüffelte helle Tomatensuppe

Getrüffelte helle Tomatensuppe
Rezept von Spitzenkoch Tomislav Niksic

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

für 1 Liter

Wie gut?



Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 5. Juni 2009.
Foto: Reinhard Hunger, Foodstyling: Volker Hobl

Serie


Kollektion

,

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 3 kg Tomaten (möglichst noch etwas grüne, keinesfalls zu reife nehmen)
  • 0,5 l Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • frischer Basilikum
  • 2 bis 3 EL weißes Trüffelöl
Zubereitung:

Von 3 kg Tomaten den Strunk entfernen; Früchte vierteln und pürieren. Ein Gefäß mit einem Leinentuch fest bespannen. Die Tomaten darauf geben und 24 Stunden abtropfen lassen, dabei kalt stellen.

Das abgetropfte Fruchtfleisch in einen Topf geben und mit 0,5 l Sahne auffüllen, salzen, pfeffern und mit frischem Basilikum aufkochen (nach Möglichkeit Basilikum in Kräutersäckchen stecken, damit es nicht zerkocht und keine Rückstände in der Suppe bleiben), etwa 20 Minuten simmern lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Nun mit 2 bis 3 EL weißem Trüffelöl abschmecken. Es darf auch mehr sein – je nachdem, wie intensiv Sie den Trüffelgeschmack mögen.

Tomislav Niksic kocht im kroatischen Opatija in den Hotels der Gruppe »Liburnia Riviera«. Zuvor war er unter anderem im »Le Meridien Lav« in Split Küchenchef.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter

Für Sie empfohlen