hero_img size (w/h): 600x600 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/ThecakeIsALie.jpg
Gewürzschnitten

Gewürzschnitten

Gewürzschnitten
Rezept von Alexandra Lang

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für bis zu 160 Stück

Wie gut?



Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 250 g weiche Butter
  • 300 g Zucker
  • 60 g Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 150 g geriebene Schokolade
  • 4 Eier
  • 6 cl Rotwein
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • jeweils 1 Prise gemahlene Nelke und Muskatnuss
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone

Glasur:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 400 g Puderzucker
  • 10 EL Zitronensaft
  • 200 g Walnusskrokant
Zubereitung:

Die Butter schaumig schlagen, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Eier hinzufügen und alles zu einer hellen Creme schlagen. Dann Mehl, Backpulver, Schokolade und Gewürze mischen und mit dem Rotwein glatt rühren. Beide Massen mischen (vorsichtig unterheben), die daraus entstandene Masse gleichmäßig auf einem gebutterten Blech verteilen und für etwa 30 Minuten bei 200 °C backen, auskühlen lassen.

Glasur anrühren und auf den Kuchen geben. Mit gehackten Walnüssen garnieren. In kleine Dreiecke schneiden und in der Dose aufbewahren.

Alexandra Lang, Pâtissière des Jahres 2010, ist Chef Pâtissière im Restaurant "Casala" in Meersburg am Bodensee.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter

Für Sie empfohlen