hero_img size (w/h): 566x849 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/117098367_S.jpg
Gnocchi di Sappada

Gnocchi di Sappada

Gnocchi di Sappada
Rezept von Hans Gerlach

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für 4 Personen

Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 2. Dezember 2005.
Foto: grinchh / Fotolia

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 600 g mehlige Kartoffeln
  • 2 EL gemahlener Mohn
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 100 g geriebener Scamorza
  • 1 TL Salz
  • Alternativ: geriebener halbfester Ziegenkäse
  • 3 EL Butter
  • 2 EL geriebener geräucherter Ricotta
  • Basilikum
  • Vegetarisch
Zubereitung:

600 g mehlige Kartoffeln in der Schale kochen, abgießen und im heißen Topf 10 Minuten ausdampfen lassen. Die Kartoffeln pellen, durch eine Kartoffelpresse drücken und vollständig abkühlen.

2 EL gemahlenen Mohn in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis er duftet. Mohn und Kartoffeln mit 250 g Mehl, 1 Ei, 100 g geriebenem Scamorza und 1 TL Salz kurz verkneten und dann zügig verarbeiten. Scamorza ist eine Art geräucherter Mozzarella, in den Dolomiten wird für das Rezept geräucherter Ricotta verwendet, den Sie bei uns aber nur in wenigen italienischen Feinkostläden finden. Etwas anders, aber genauso gut schmecken unsere Gnocchi mit geriebenem halbfesten Ziegenkäse, wie zum Beispiel dem französischen Crottin.

Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, den Teig zu fingerdicken Rollen formen, 1 cm lange Stücke abschneiden (für die klassische Form über einen Gabelrücken rollen). Gnocchi in einem großen Topf mit Salzwasser sanft kochen; sobald die Klößchen aufsteigen, dauert es noch 5 Minuten.

Mit einem Sieblöffel aus dem Wasser heben, nicht abschrecken, in 3 EL Butter mit 2 EL geriebenem geräucherten Ricotta schwenken. Mit Basilikum garnieren und sofort servieren.

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht. Die gesammelten Rezepte aus seiner aktuellen Kolumne »Probier doch mal« finden Sie hier und sämtliche SZ-Rezepte von Hans Gerlach hier.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort