hero_img size (w/h): 640x390 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/25840-e1502890641300.jpg
»Green Fair« - Gin mit Gurkensaft

»Green Fair« - Gin mit Gurkensaft

»Green Fair« - Gin mit Gurkensaft

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für 4 Personen

Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 11. Juni 2010.
Foto: Reinhard Hunger, Foodstyling: Jürgen Zimmerstädt

Serie


Kollektion

, ,

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 0,4 l Zitronenlimonade
  • 0,3 l Hendrick's Gin
  • 0,2 l Gurkensaft
  • 0,1 l Borgmann Kräuterlikör
Zubereitung:

Etwas Abwechslung zum Gin-Tonic? Dann ist der »Green Fair« genau das Richtige. 

Zubereitung:

Eine Gurke entsaften – nicht mixen! -, bis die gewünschte Menge Saft entstanden ist.

Alle Zutaten mixen, in 4 Tumbler gießen, mittig jeweils einen golfballgroßen “Eisball” platzieren.

Tim Raue betreibt mehrere Restaurants in Berlin. Das »Tim Raue« in Kreuzberg ist mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Raue war mehrere Jahre Kolumnist des SZ-Magazins.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort