hero_img size (w/h): 849x566 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/12/Fotolia_89558234_S.jpg
Gemüsesuppe für Anfänger

Gemüsesuppe für Anfänger

Gemüsesuppe für Anfänger
50

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

nach Bedarf

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • Frisches Gemüse nach Saison und Belieben
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Brühe
  • Sahne
  • Olivenöl
  • Petersilie
Zubereitung:

»Für Koch-Anfänger eignen sich Kartoffelchips, die gehen wirklich sehr leicht: Festkochende Kartoffeln schälen, hobeln, ausbacken, salzen, fertig. Wer es etwas gesünder mag, probiert es mit dieser Suppe.«

Zubereitung:

Das Gemüse schälen und klein schneiden. Anschließend mit Butter anschwitzen und sofort mit Salz und Pfeffer würzen. Danach füllt man das angeschwitzte Gemüse mit Brühe oder Wasser auf, kocht es gar, mixt das Ganze und fügt noch einen Schuss Sahne dazu sowie ein Stück Butter oder etwas Olivenöl. Am Schluss noch frische Petersilie dazugeben und die Gemüsesuppe ist perfekt.

Tipp:

Das Würzen gleich beim Anschwitzen ist wichtig, sonst schmeckt das Gemüse leicht wässrig.

Douce Steiner kocht im Gasthaus "Zum Hirschen" im badischen Sulzburg. Sie ist mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet - als derzeit einzige Köchin in Deutschland.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

50 0 100 44

Ihre Frage oder Antwort