hero_img size (w/h): 640x390 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/7087.jpg
Hongshao Rou - Omas rot geschmorte Schweinefleischwürfel

Hongshao Rou - Omas rot geschmorte Schweinefleischwürfel

Hongshao Rou - Omas rot geschmorte Schweinefleischwürfel
Rezept von Qiu Xiaolong

Wie schnell?

Typ


Wie gut?



Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 25. Juli 2008.
Foto und Foodstyling: hungerhimmelhobl

Serie


Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 1 kg Schweinebauch mit Schwarte
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Salz
  • Sojasauce
  • 6 EL Wasser
  • 2 EL Reiswein oder Sherry
  • 2 Scheiben frischer Ingwer
  • 1 TL Zucker
Zubereitung:

1 kg Schweinebauch mit Schwarte in 5 bis 7 cm große Würfel schneiden. 2 Frühlingszwiebeln in 3 cm lange Streifen schneiden. Die Fleischwürfel mit ½ TL Salz und 2 EL Sojasauce einreiben, mit der Schwarte nach unten in einen Bräter setzen. 6 EL Wasser und 2 EL Reiswein oder Sherry dazugeben, mit 2 Scheiben frischem Ingwer und den Frühlingszwiebeln bestreuen.

Zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und 45 Minuten köcheln lassen, zwischendurch einmal wenden. Weitere 6 EL Wasser dazugeben, das Fleisch mit 3 EL Sojasauce und 1 TL Zucker würzen und 1 Stunde zugedeckt bei kleiner Hitze weiterkochen lassen, alle 20 Minuten wenden.

Nach 2 Stunden Garzeit sind die Stücke butterweich. Mit der Schwarte nach oben anrichten und mit der eingekochten Sauce übergießen.

Qiu Xiaolong ist ein chinesischer Schriftsteller, Übersetzer und Hochschullehrer. Er lebt im amerikanischen St. Louis im Exil.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter

Für Sie empfohlen