hero_img size (w/h): 393x418 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/attachment44.2-e1478778986458.jpg
Jakobsmuscheln auf Blumenkohl und Himbeeren

Jakobsmuscheln auf Blumenkohl und Himbeeren

Jakobsmuscheln auf Blumenkohl und Himbeeren

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

für 2-4 Personen

Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 24. Juli 2009.
Foto: Reinhard Hunger, Foodstyling: Volker Hobl

Serie


Kollektion

, , ,

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 8 Jakobsmuscheln
  • 800 g Blumenkohl
  • 100 g Butter
  • 250 g Himbeeren
  • etwas Limettensaft
  • Zucker
  • Maizena
  • Meersalz
  • Himbeersauce
Zubereitung:

Tipp: Weitere Rezepte mit Beeren finden Sie in unserer Kollektion Beerenfreuden – sowohl süß als auch herzhaft. Zum Beispiel Pilzrisotto mit Waldblaubeeren oder Ricotta mit Ofen-Pfirsich und Heidelbeeren.

Zubereitung Jakobsmuscheln auf Blumenkohl und Himbeeren

  1. 8 Jakobsmuscheln in einer beschichteten Pfanne in Öl beidseitig je 2 Minuten braten. Warm stellen.
  2. 800 g Blumenkohl waschen, putzen, davon 12 etwa gleich große Röschen in Salzwasser bissfest blanchieren, in Eiswasser abschrecken, beiseite stellen.
  3. Restlichen Blumenkohl weich kochen, abseihen. Mit 100 g Butter zu einer homogenen Masse mixen, abschmecken, in einen Spritzbeutel füllen, kalt stellen.
  4. Von 250 g Himbeeren 12 Stück zur Deko aufheben, restliche Himbeeren pürieren, dann passieren. Den Saft mit wenig Limettensaft und Zucker abschmecken, eventuell mit Maizena binden.
  5. Je 3 Punkte Püree auf den Teller spritzen, Blumenkohlröschen und Himbeeren gleichmäßig verteilen. Je 2 gebratene Jakobsmuscheln mittig auf den Teller setzen, mit Meersalz würzen. Mit etwas Himbeersauce nappieren.
Eduard Dimant kocht japanisch in seinem Restaurant Mochi in Wien. Zu seinen früheren Stationen gehört das Restaurant "Do&Co Club" in der Münchner "BMW Welt".

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort