hero_img size (w/h): 360x450 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/61199.jpg
Kassler Rippchen

Kassler Rippchen

Kassler Rippchen
83
Rezept von Hans Gerlach

Wie schnell?

Typ


Wie gut?



Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 5. Juli 2013.
Foto: Hans Gerlach

Kollektion


Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Apfel
  • 3-4 EL Schweineschmalz
  • 125 ml Riesling
  • 1½ kg rohe, geräucherte Schweinerippchen (ohne Kotelett)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 800 g Weißkraut
  • 4 Majoranzweige
  • 1 Lorbeerblatt
Zubereitung:

Zwiebeln schälen und mit dem Apfel in dünne Scheiben schneiden. Im Schweineschmalz 5 Minuten dünsten, mit Riesling ablöschen. 150 ml Wasser angießen, Rippenstück zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 1 Stunde bei sanfter Hitze garen.

Weißkraut in feine Streifen schneiden, Majoran zupfen. Rippchenfleisch aus dem Topf nehmen. Kraut, Majoran und Lorbeerblatt zugeben, Rippchen auf das Kraut legen, 30 Minuten fertig garen. Abschmecken und servieren. Dazu passt Kartoffelpüree.

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht. Die gesammelten Rezepte aus seiner aktuellen Kolumne »Probier doch mal« finden Sie hier und sämtliche SZ-Rezepte von Hans Gerlach hier.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter