hero_img size (w/h): 849x566 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/Fotolia_132073124_S.jpeg
Kefir-Mango-Lassi

Kefir-Mango-Lassi

Kefir-Mango-Lassi
67
Rezept von unserer Redaktion

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

für 4 Personen

Quelle

Rezept aus der SZ-Beilage Wohlfühlen vom 27. Mai 2009.
Symbolfoto: Colinda McKie / Fotolia

Kollektion

, , ,

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 400 g Kefir
  • 1 reife Mango
  • 400 ml Mineralwasser
  • Kardamom nach Geschmack
  • etwas Rosenwasser (erhältlich in der Apotheke)
  • Kakaopulver oder Kakao-Bohnen-Splitter
Zubereitung:

Der Mango-Lassi schmeckt gekühlt im Sommer, der winterlichen Variante verleihen Kardamom (oder je nach Wunsch auch Kurkuma) eine würzige Note. Ein heißer Wachmacher ist außerdem dieser Matcha-Tee mit Kokosöl, wärmen kann auch der Minz-Ingwer-Tee mit Kurkuma.

Alle heißen Drinks für die kalte Jahreszeit finden Sie außerdem in dieser Kollektion.

Zubereitung:

Mango schälen, einige Scheiben für die Dekoration aufheben, den Rest pürieren.

Das Mango-Mus mit Kefir und Wasser verquirlen. Mit Kardamom und Rosenwasser abschmecken und in Gläser füllen.

Tipp:

Die Gläser mit Mangospalten und etwas Kakao garnieren. Dazu schmecken auch die besonders herben Kakao-Bohnen-Splitter oder dunkle Brownies wie diese mit Pralinencreme.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort