hero_img size (w/h): 308x285 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/903284793242432867-1034240.full_-e1483188057354.jpg
Kingston Lemonade: Spezi mit Orangenlikör, Rum und Limette

Kingston Lemonade: Spezi mit Orangenlikör, Rum und Limette

Kingston Lemonade: Spezi mit Orangenlikör, Rum und Limette
92
Rezept von Emanuele Ingusci

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

für 1 Glas

Wie gut?



Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 5 cl weißer Jamaica Rum
  • 2 cl frischer Limettensaft
  • 2 cl Triple-Sec-Orangenlikör, zum Beispiel Cointreau
  • Eis
  • Spezi
  • Limetten- und Orangenzesten
Zubereitung:

Dieser Drink erinnert an Cuba Libre, hat aber Limonaden-Charakter – und schmeckt deshalb besonders gut auf schattigen Terrassen an heißen Tagen.

Zubereitung Kingston Lemonade:

  1. 5 cl weißen Jamaica Rum, 2 cl frischen Limettensaft und 2 cl Triple Sec shaken.
  2. Auf Eis in eine Blechdose, mit Spezi auffüllen, mit Limetten- und Orangenzesten garnieren.

Weitere Drinks für heiße Tage sind dieser Mezcal-Margarita mit Mango-NoteLimonana oder Johannisbeer-Sorbet mit Rosé

Mehr Sommerdrinks – auch alkoholfrei – haben wir Ihnen in dieser Kollektion zusammengestellt. 

Emanuele Ingusci ist Barkeeper in München. Sein "Barroom" im Stadtteil Haidhausen ist mit nur 36 Quadratmetern die vermutlich kleinste - und gemütlichste - Bar der Stadt.
Ein Kommentar

1 Beitrag zum Rezept

  1. Dhehnen 3 Monaten

    Weißer Jamaica Rum ist eine recht ungenaue Aussage, da gibt es ein paar ganz schauerliche Getränke. Welche Marke wäre denn (beispielsweise natürlich) für den Drink empfehlenswert?

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter

Für Sie empfohlen