hero_img size (w/h): 308x285 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/903284793242432867-1034240.full_-e1483188057354.jpg
Kingston Lemonade: Spezi mit Orangenlikör, Rum und Limette

Kingston Lemonade: Spezi mit Orangenlikör, Rum und Limette

Kingston Lemonade: Spezi mit Orangenlikör, Rum und Limette
Rezept von Emanuele Ingusci

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

für 1 Glas

Wie gut?



Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 5 cl weißer Jamaica Rum
  • 2 cl frischer Limettensaft
  • 2 cl Triple-Sec-Orangenlikör, zum Beispiel Cointreau
  • Eis
  • Spezi
  • Limetten- und Orangenzesten
Zubereitung:

Dieser Drink erinnert an Cuba Libre, hat aber Limonaden-Charakter – und schmeckt deshalb besonders gut auf schattigen Terrassen an heißen Tagen.

Zubereitung Kingston Lemonade:

  1. 5 cl weißen Jamaica Rum, 2 cl frischen Limettensaft und 2 cl Triple Sec shaken.
  2. Auf Eis in eine Blechdose, mit Spezi auffüllen, mit Limetten- und Orangenzesten garnieren.

Weitere Drinks für heiße Tage sind dieser Mezcal-Margarita mit Mango-NoteLimonana oder Johannisbeer-Sorbet mit Rosé

Mehr Sommerdrinks – auch alkoholfrei – haben wir Ihnen in dieser Kollektion zusammengestellt. 

Emanuele Ingusci ist Barkeeper in München. Sein "Barroom" im Stadtteil Haidhausen ist mit nur 36 Quadratmetern die vermutlich kleinste - und gemütlichste - Bar der Stadt.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter