hero_img size (w/h): 811x1024 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/SZM_38_2005-811x1024.jpg
Lachsfritter mit Zitronen-Dip

Lachsfritter mit Zitronen-Dip

Lachsfritter mit Zitronen-Dip
Rezept von Hans Gerlach

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

für 2 Personen

Wie gut?



Lachsfritter:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 400 g Lachsfilet
  • 4 Kaffir-Zitronenblätter
  • 1 Bund Koriander oder Petersilie
  • 1 Eiweiß
  • 3 EL Öl

Dip:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 2 Zitronen
  • 2 EL Zucker
  • 4 EL vietnamesische Fischsauce
  • nach Geschmack etwas Chili oder geriebener Ingwer
Zubereitung:

»Zitronenblätter, -blüten, -früchte duften verführerisch, nicht nur einfach süß und fruchtig, sondern gleichzeitig frisch und etwas herb. In der Küche sind sie unverzichtbar.«

Zubereitung Lachsfritter mit Zitronen-Dip:

  1. Für den Dip 2 Zitronen mit einem Messer so schälen, dass dabei auch die weiße innere Haut entfernt wird. Mit je 2 Schnitten die einzelnen Zitronenfilets auslösen, den Saft auffangen. Zitronensaft, -filets und 2 EL Zucker im Mörser oder Mixer vermischen, dabei die Zitronenstücke zerdrücken. 4 EL vietnamesische Fischsauce unterrühren.
  2. 400 g Lachsfilet in 1 cm große Würfel schneiden. 4 Kaffir-Zitronenblätter und 1 Bund Koriander oder Petersilie fein schneiden, mit 1 Eiweiß und dem Fisch mischen, leicht würzen.
  3. Mit einem Esslöffel ca. 6 cm große Plätzchen in eine beschichtete Pfanne setzen und bei größter Hitze mit 3 EL Öl von beiden Seiten je 1 bis 2 Minuten braten. Mit dem Zitronen-Dip servieren.

Tipp:

Sie können den Zitronen-Dip zusätzlich mit etwas Chili oder geriebener Ingwer verfeinern.

Probieren Sie auch diese Rezepte, in denen Zitronen eine entscheidene Rolle spielen: Cedro mit Büffelmozzarella (vegetarische Vorspeise), salzige Zitronenschalen-Vinaigrette (bspw. zu Huhn, Radiccio aus dem Ofen oder Käse) und für alle Pasta-Fans Spaghetti al limone.

Weitere Rezepte mit Lachs haben wir Ihnen hier zusammengestellt, beispielsweise marinierte LachsforelleLachs-Grapefruit-Ceviche und Ofen-Lachs auf Safran-Fenchel.

Besonders gut im Winter, wenn Zitronen Hochsaison haben.

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht. Die gesammelten Rezepte aus seiner aktuellen Kolumne »Probier doch mal« finden Sie hier und sämtliche SZ-Rezepte von Hans Gerlach hier.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter

Für Sie empfohlen