hero_img size (w/h): 640x409 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/80041.jpg
Lamm-Salsicce

Lamm-Salsicce

Lamm-Salsicce
Rezept von Hans Gerlach

Wie schnell?

Typ


Wie gut?



Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 17. Juni 2005.
Foto: Reinhard Hunger, Foodstyling: Christoph Himmel

Serie


Kollektion

, ,

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • ca. 5m Lamm-Saitlinge
  • 600 g Lammfleisch aus der Schulter - ohne dicke Fettstücke
  • 150 g Rückenspeck vom Schwein
  • 13g Salz (Briefwaage!)
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 2 TL Fenchelsamen
  • 1 Prise Muskat
  • 1­2 Knoblauchzehen
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Sahne
  • nach Belieben Ingwer
  • Kardamom
  • Zitronenschale
  • Zimt oder mediterrane Kräuter
  • Ei
  • Sahne
Zubereitung:

Selbstgemachte Lamm-Salsicce:

  1. Für 2,5m Bratwurst ca. 5m Lamm-Saitlinge in lauwarmes Wasser legen.
  2. 600 g Lammfleisch aus der Schulter – ohne dicke Fettstücke – zusammen mit 150 g Rückenspeck vom Schwein in Würfel schneiden, mit 13g Salz (Briefwaage!), 1 TL schwarzem Pfeffer, 2 TL Fenchelsamen, 1 Prise Muskat und 1­2 Knoblauchzehen vermengen.
  3. Das Fleisch 30 Minuten ins Gefrierfach stellen, danach durch den Fleischwolf drehen (Scheibe Größe 5), ein Drittel der Masse ein zweites Mal durchdrehen, 1 Eigelb und 1 EL Sahne zugeben, mit dem Knethaken einer Küchenmaschine 10 Minuten kneten, bis die Masse bindet.
  4. Das Brät in die Saitlinge einfüllen, die fertigen Würste abdrehen oder als Spirale aufspießen und noch am selben Tag grillen.

Tipp:

Experimentieren Sie ruhig mit den Gewürzen, auch Ingwer, Kardamom und Zitronenschale sind in vielen Würsten zu finden, manchmal sogar Zimt oder mediterrane Kräuter.

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht. Die gesammelten Rezepte aus seiner aktuellen Kolumne »Probier doch mal« finden Sie hier und sämtliche SZ-Rezepte von Hans Gerlach hier.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter