hero_img size (w/h): 850x565 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/113163369_S.jpg
Lammhaxerl in Biersauce

Lammhaxerl in Biersauce

Lammhaxerl in Biersauce
Rezept von Andreas Popovits

Wie schnell?

Typ

,

Mengenangabe

Für 4 Personen

Quelle

Rezept aus einem SZ-Regionalteil vom 24. April 2006.
Foto: HLPhoto / Fotolia

Kollektion

, ,

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 4 Stück Lammhaxerl
  • ca. 100 g Mirepoix (Röstgemüse) Karotten
  • Zwiebel
  • Sellerie
  • Lauch in 5 Cent große Stücke geschnitten
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Öl
  • 2 TL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Liter Maierbräu Dunkel
  • 1½ l Wasser
  • 1 Rosmarinzweig
  • evtl. Stärke
Zubereitung:

Öl in Topf leicht erwärmen, Lammhaxerl mit Salz und Pfeffer würzen, auf allen Seiten anbraten und wieder herausnehmen. Mirepoix und zerdrückte Knoblauchzehen hinzugeben, leicht rösten. Öl abgießen, Tomatenmark dazu, leicht anrösten lassen. Mit kleiner Menge Wasser ablöschen. Dies zwei- bis dreimal wiederholen, bis gewünschte dunkle Farbe erreicht ist. Mit dem restlichen Wasser und Maierbräu Dunkel auffüllen, Gewürze zugeben, ca. 30 Minuten zugedeckt im Ofen schmoren.

Wenn das Fleisch weich ist, Haxerl herausnehmen und Sauce einkochen lassen. Nochmals mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Rosmarin abschmecken, eventuell mit Stärke zur gewünschten Konsistenz abbinden. Danach die Sauce durch ein feines Teesieb passieren. Die Sauce muss beim Übergießen am Haxerl haften bleiben!

Tipp:

Als Beilage eignen sich Gemüse wie Bohnen oder gebratene Zucchini sowie Kartoffeln, zum Beispiel Kartoffelgratin, Salz- oder Bratkartoffeln.

Andreas Popovits kocht im Gasthof "Lachner" in Stetten bei Dachau.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort