hero_img size (w/h): 640x800 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/24174.jpg
Lammschulter mit Schmorkartoffeln

Lammschulter mit Schmorkartoffeln

Lammschulter mit Schmorkartoffeln
100

Wie schnell?

Typ

,

Mengenangabe

Für 4 Personen

Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 12. März 2010.
Foto: Reinhard Hunger, Foodstyling: Volker Hobl

Serie


Kollektion

, ,

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 1 Lammschulter mit Knochen, etwa 1,2 kg
  • 1 TL scharfer Senf
  • je 5 g schwarzer, zerstoßener Pfeffer und Salz 30 g Butter
  • 20 g Olivenöl
  • 5 Schalottenzwiebeln
  • 1 Karotte
  • 100 g Stangensellerie
  • 4 Knoblauchzehen, neue Ernte
  • 8 kleine Bamberger Hörnle (Kartoffeln)
  • 2 Scheiben Zitrone
  • 1 Rosmarin- und Thymianzweig
  • 5 Kirschtomaten
Zubereitung:

»Dieses Rezept stammt von unserer Mutter. Ich weiß bei diesem Gericht nie, was mir besser schmeckt: das Lamm oder die Kartoffeln, die sich mit dem austretenden Bratensaft vollsaugen? Ganz wichtig ist für diese Zubereitung der Knoblauch, am besten macht sich dabei der erste frische aus Italien.«

Zubereitung Lammschulter mit Schmorkartoffeln:

  1. Lammschulter waschen, trocknen und von Sehnen und Häuten befreien. Mit Senf, Pfeffer und Salz einreiben. Im Ofen bei 200 bis 220 °C in Butter und Öl anbraten.
  2. Schalotten schälen, vierteln, Karotte und Sellerie schälen, in 1 cm große Stücke schneiden, Knoblauch mit Grün – alles in den Bräter geben und das Lamm darauf setzen.
  3. Nach ca. 15 Minuten geschälte, halbierte Kartoffeln und Zitronenscheiben zugeben, kurz vor Garende Kräuter und Kirschtomaten zufügen. Während der 75 Minuten Bratzeit immer wieder mit Wasser begießen, Gemüse umrühren, bis alles eine schöne Farbe hat und Bratensaft entstanden ist.
  4. Zum Servieren den Bräter in die Mitte des gedeckten Esstisches stellen, sodass sich jeder selbst bedienen kann.

Lamm wird traditionell an Ostern serviert. Weitere Rezepte für Ostern haben wir Ihnen hier zusammengestellt, beispielsweise Osterzopf mit Marzipan und Mandelmilch, Osterschinken vom Spanferkel und Osterfladen mit Zitronenglasur und Mandelblättern.

Probieren Sie auch diese Rezepte mit LammLammstreifen mit Kreuzkümmel und Koriander, Lammkarree mit geschmorten Schalotten und Perlzwiebeln und orientalische Lammsteaks.

Mit Senf, Pfeffer und Salz einreiben.

Anna Schwarzmann kocht im Gasthof Widmann im oberbayerischen Maisach bei Fürstenfeldbruck.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort