hero_img size (w/h): 360x450 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/73669.jpg
Lemon-Kabeljau mit cremiger Sauce

Lemon-Kabeljau mit cremiger Sauce

Lemon-Kabeljau mit cremiger Sauce
26

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für 4 Personen

Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 29. August 2014.
Foto: Reinhard Hunger, Foodstyling: Volker Hobl

Serie


Kollektion


Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 4 Kabeljaufiletsà 120 g
  • 1 EL Zitronengras, feinst gehackt
  • 1 EL Zitronenblatt, in feinste Streifen geschnitten
  • 1 TL grüne Thai-Chili, feinst gehackt
  • Fleur de Sel
  • 300 ml Hühnerbrühe
  • 100 ml Kalbsbrühe
  • 50 ml Zitronensaft
  • 40 g Rohrzucker
  • 20 ml Sahne
  • 40 g Butter
  • Maisstärke, in Wasser angerührt
Zubereitung:

Inspiriert von einem traditionellen Zitronensaucen-Gericht aus der chinesischen Region Kanton, das eigentlich mit Hähnchen zubereitet wird. Erweitert um Zitronenblätter und -Gras sowie einen Hauch Frankreich – in Form von Sahne und einer Kelle Butter.

Zubereitung:

Die Kabeljaufilets in einem Bambusdämpfer garen, das ist die schonendste Methode und ergibt besonders saftige Fischfilets. Zitronengras, Zitronenblatt und Thai-Chili mischen und auf die vier gedämpften Filets streuen. Mit Fleur de sel würzen.

Für die Sauce Hühner- und Kalbsbrühe, Zitronensaft und Rohrzucker in einem Topf aufkochen und auf 200 ml reduzieren. Sahne und Butter in die reduzierte Brühe geben, aufkochen und mit Maisstärke leicht binden.

Tim Raue betreibt mehrere Restaurants in Berlin. Das »Tim Raue« in Kreuzberg ist mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Raue war mehrere Jahre Kolumnist des SZ-Magazins.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

25.8620689655 0 100 28

Ihre Frage oder Antwort