hero_img size (w/h): 849x566 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/108514842_S.jpg
Mediterraner Loup der Mer

Mediterraner Loup der Mer

Mediterraner Loup der Mer
Rezept von Spitzenköchin Maria Steinacker

Wie schnell?

Typ


Wie gut?



Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 17. Oktober 2008.
Foto: exclusive-design / Fotolia

Serie


Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 1 Salatgurke
  • 1 Honigmelone
  • Loup-de-Mer-Filet (mit Haut)
  • Salze
  • Pfeffer
  • Öl
Zubereitung:

Eine Salatgurke schälen, in Scheiben schneiden, eine Honigmelone aufschneiden, entkernen, in Stücke schneiden, beides auf einem Teller hübsch arrangieren.

Anschließend das Loup-de-Mer-Filet (mit Haut!) salzen und pfeffern, in einer beschichteten Pfanne in Öl von beiden Seiten anbraten. Sobald die Haut knusprig ist: Das Filet aus der Pfanne nehmen und auf das Gurken-Melone-Bett legen.

Maria Steinacker vom Restaurant "Marias!" in München verriet dem SZ-Magazin 2008 ihr Rezept.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter

Für Sie empfohlen