hero_img size (w/h): 360x450 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/72038.jpg
Minze-Limone-Eis

Minze-Limone-Eis

Minze-Limone-Eis
Rezept von Volker Hobl

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für 6-8 Personen

Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 9. Mai 2014.
Foto: Robin Kranz

Kollektion


Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 250 ml Wasser
  • 1 Bund Minze
  • 4 EL Akazienhonig
  • Saft von 3Limonen
  • Minzzweigspitzen zur Garnitur
Zubereitung:

Zubereitung Minze-Limone-Eis

  1. Das Wasser aufkochen, vom Herd nehmen, die Minze einlegen und den Honig einrühren – 20 Minuten ziehen lassen.
  2. Minze entfernen, den Limonensaft einrühren und alles in Förmchen füllen.
  3. Mit Minzblättern garnieren und einfrieren.

Minze können Sie auch für diese Limonana verwenden oder in einem Lido de Monaco. Minze passt aber auch wunderbar in herzhafte Gerichte, beispielsweise Kärtner Kasnudeln, als Erbsen-Minze-Püree zu Maibock oder zu Gebackenen Forellenstreifen

Weitere Rezepte für selbstgemachtes Eis haben wir Ihnen in dieser Kollektion zusammengestellt. 

Volker Hobl arbeitet als Foodstylist und -Autor in Hamburg.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken