hero_img size (w/h): 1024x576 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/860x860-13-1024x576.jpeg
--

Obazda traditionell

Obazda traditionell
24
Rezept von Maria Holzmüller

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 125 g reifen Camembert
  • 25 g Butter
  • 40 g Schmand
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Paprikapulver Edelsüß
  • 1 Prise Paprikapulver scharf
  • 1 EL Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung:

Camembert würfeln und mit einer Gabel mit der Butter und dem Schmand vermengen, den fein gehackten Schnittlauch und die fein gehackte Zwiebel unterrühren, die Gewürze zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Maria Holzmüller ist Redakteurin bei Süddeutsche.de und Autorin der Kochkolumne "Lecker auf Rezept". Davor schrieb sie unter anderem für Der Feinschmecker und die FAZ. In ihrer Freizeit kocht und isst sie sich am liebsten durch die Küchen der Welt.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

23.8636363636 0 100 41

Ihre Frage oder Antwort