hero_img size (w/h): 804x1024 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/SZM_02_2006-804x1024.jpg
Orangenkuchen mit Orangensalat

Orangenkuchen mit Orangensalat

Orangenkuchen mit Orangensalat
91
Rezept von Hans Gerlach

Für den Teig:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 250 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 60 ml Wasser
  • getrocknete Bohnen

Füllung:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 500 g Ricotta (oder Quark)
  • 1 EL Vanillezucker
  • 3 EL Grieß
  • 3 Orangen
  • 2 EL Orangenlikör
  • 3 Eigelb
  • 3 Eiweiß
  • 125 g Zucker
Zubereitung:

»Orangen kommen aus dem Himalaya und wurden zur Zeitenwende vor allem in China angebaut. Orangenzüchter nannten ihre Bäume »goldköpfige Sklaven«, sie schickten die schönsten Früchte chinesischen Kaisern und Mandarinen. Nachdem portugiesische Seefahrer im frühen 16. Jahrhundert Orangenbäume nach Europa brachten, wurden sie auch hier zum Ziel adeliger Begierden. In barocker Gartenplanung spielen Orangerien eine wichtige Rolle als repräsentatives Gegenüber zum Schloss.«

Zubereitung Orangenkuchen mit Orangensalat:

  1. Mit den Fingerspitzen Mehl mit 250 g kalter Butter, 1 Prise Salz und Wasser verkrümeln. Zu einem Teig kneten, 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen
  2. Ofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen
  3. Springform (ø 26 cm) buttern und mit Mehl bestäuben
  4. Teig ausrollen, in die Springform legen. Backpapier über den Teig legen, mit getrockneten Bohnen beschweren, ca. 25 Min. backen
  5. Für die Füllung  Ricotta (oder Quark) mit Vanillezucker,  Grieß, abgeriebener Schale von 3 Orangen,  Orangenlikör, Eigelb und 70 g geschmolzener Butter verrühren.
  6. Eiweiß mit Zucker steif schlagen, unter die Quarkmasse heben.
  7. Den Teig aus dem Ofen nehmen, Papier und Bohnen entfernen. Füllung in die Form gießen, 45 Min. backen.
  8. Orangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass dabei die weiße Haut entfernt wird, die Früchte in Scheiben schneiden, mit Likör oder Orangensirup beträufeln und als Fruchtsalat dazu servieren.

Tipp:

Anstelle des Ricotta können Sie auch Quark verwenden, für die alkolfreie Variante anstelle des Orangenlikörs Orangensaft.

Probieren Sie auch diese herbst- und winterlichen KuchenrezepteKastanienkuchen mit Joghurt, Apfel-Kürbis-Kuchen und Zitronenküchlein

Weitere Rezepte mit Orangen haben wir Ihnen hier zusammengestellt, beispielsweise Orangen-Panna-CottaRadicchio-Orangen-Salat mit Dinkel-Nuss-Brot und Thunfisch mit Pfefferkruste und Zitrusfrüchten.

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht. Die gesammelten Rezepte aus seiner aktuellen Kolumne »Probier doch mal« finden Sie hier und sämtliche SZ-Rezepte von Hans Gerlach hier.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort