hero_img size (w/h): 1024x993 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2019/01/Porridge-mit-Apfel-Birne-und-Nüssen2-1024x993.jpg
Porridge mit Apfel, Birne und Nüssen

Porridge mit Apfel, Birne und Nüssen

Porridge mit Apfel, Birne und Nüssen
Rezept von Spitzenkoch Eckart Witzigmann

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

für 2 Personen.

Wie gut?



Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin 3/2019.
Symbolfoto: Africa Studio / stock.adobe.com

Kollektion

, , ,

Porridge:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 25 g Birne (geschält, entkernt)
  • 25 g säuerlicher Apfel (geschält, entkernt)
  • 10 g Honig
  • 50 g Haferflocken
  • 10 g Chiasamen
  • 1/2 Vanilleschote (das Mark)
  • 200 ml kalte Milch
  • 50 ml Kokosmilch (ungesüßt)
  • Salz
  • einige Zitronen- und Mandarinenzesten

karamellisierte Nüsse:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 10 g Pinien­kerne
  • 20 g gehackte Walnüsse
  • 10 g Kürbiskerne
  • 10 g Erdnüsse (gesalzen)
  • 10 ml Ahornsirup
  • 50 g griechischer Joghurt
  • 40 g Kokosmilch (ungesüßt)

Garnitur:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 2 Passionsfrüchten (der Saft)
  • zerkleinerte Früchte nach Geschmack (etwa Bananen, Mandarinen, Trauben, ­Feigen, Ananas, Granatapfel)
Zubereitung:

Es wärmt, es sättigt und  gesund ist es auch: Porridge. Der Haferbrei hat in den letzten Jahren an großer Beliebtheit gewonnen und kann je nach Jahreszeit variiert werden. Im Herbst und im Winter schmeckt er besonders gut mit Äpfeln, Birnen und Nüssen.

Zubereitung Porridge mit Apfel, Birne und Nüssen:

  1. Birne und Apfel in 1 cm große Würfel schneiden und in einem Topf andüns­ten.
  2. Honig, Haferflocken, Chiasamen und Vanillemark untermengen.
  3. Mit kalter Milch und Kokosmilch aufgießen, Porridge 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Mit Salz und Zesten abschmecken.
  5. Kerne und Nüsse in einer Pfanne anrös­ten. Mit Ahornsirup karamellisieren und auskühlen lassen.
  6. Dann Joghurt und Kokosmilch unterrühren.
  7. Teller mit Passionsfruchtsaft beträufeln und mit dem Porridge ausgarnieren.
  8. Mit Früchten nach Geschmack sowie mit karamellisierten Nüssen anrichten.

Probieren Sie auch diese Porridge-RezeptePorridge mit getrockneten Früchten und Ras el-Hanout, Porridge mit roter Bete und Apfel und das klassische Porridge wie in Schottland.

Weitere Frühstücksrezepte finden Sie hier, darunter viele Rezepte für Marmeladen und Konfitüren wie die Zitronenmarmelade oder die Pfirsich-Pistazien-Marmelade und viele Eierspeisen wie Eggs Benedict, Spiegelei mit Curry und Wurzelgemüse und den gratinierten Toast mit Ei, Speck und Pesto.

Wärmt und sättigt.

Eckart Witzigmann wurde 1994 vom Gault-Millau als "Jahrhundertkoch" ausgezeichnet, nach nur drei weiteren Köchen weltweit. 1980 erhielt sein Restaurant "Aubergine" in München als erstes in Deutschland drei Michelin-Sterne. Der Österreicher gilt als Pionier der Nouvelle Cousine im deutschsprachigen Raum.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter

Für Sie empfohlen