hero_img size (w/h): 685x566 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2017/11/Fotolia_175908760_S-e1511348010256.jpg
Preiselbeersauce

Preiselbeersauce

Preiselbeersauce
Rezept von unserer Redaktion

Wie schnell?

Typ

,

Quelle

Rezept aus einem SZ-Regionalteil vom 1. Dezember 2007
Symbolfoto: happy_lark / Fotolia

Kollektion

, , ,

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 250 Gramm Preiselbeeren (zum Beispiel aus dem Biomarkt oder Reformhaus)
  • 200 Milliliter Wasser
  • 100 Gramm Zucker
  • Schale einer unbehandelten Orange
Zubereitung:

Diese Sauce passt zum Beispiel zu gefülltem Truthahn und gehört zu einem Thanksgiving-Menü, das zwei US-amerikanische Familien, die nach Ismaning bei München ausgewandert sind, 2007 mit den Lesern der SZ geteilt haben.

In vielen amerikanischen Familien gibt es an Thanksgiving keine Menüfolge, alle Gerichte stehen auf dem Tisch, und jeder kann in der Reihenfolge essen, die ihm gefällt. Weitere Ideen für Thanksgiving finden Sie in dieser Kollektion.

Zubereitung:

Alle Zutaten so lange einkochen, bis ein Püree entsteht.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort