hero_img size (w/h): 600x700 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/51777.jpg
Quittenbrot

Quittenbrot

Quittenbrot
50

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

für ca. 1,5 l Quittenmus

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 2 kg Quitten
  • 1,3 kg heller Rohrzucker
  • 4 Zitronen, ausgepresst
  • Zubehör: Handschuhe, Schneebesen, Kastenform für 1,5 l Inhalt, Backpapier
Zubereitung:

»Quittenbrot oder -Mus ist in Lateinamerika und Spanien sehr beliebt und dort unter dem Namen »dulce de membrillo« oder »carne de membrillo« bekannt. In Portugal heißt die geleeartige, bernsteinfarbene Masse »marmelada«, Engländer und Amerikaner nennen sie »quince cheese«.

Ich verwende mein hausgemachtes Quittenbrot aufgeschnitten auf Brot, zu Käse, zum Glasieren von Tartes (wofür es geschmolzen wird) und als elegantes i-Tüpfelchen für Saucen und gebratenes Gemüse.«

Zubereitung selbst eingekochtes Quittenbrot:

  1. Quitten putzen, waschen, vierteln. Kerne und Kerngehäuse herausschneiden, Kerngehäuse klein hacken, mit Kernen in einen Gazebeutel füllen.
  2. Fruchtfleisch und Gazebeutel in einen Topf geben, mit Wasser bedecken. Deckel aufsetzen, Quitten weich garen (je nach Quittenart zwischen 15 und 45 Minuten).
  3. Gazebeutel entfernen, Quitten abgießen, Wasser dabei auffangen; es kann als Basis für Eistee oder Grog verwendet werden.
  4. Quitten nun durch ein feinmaschiges Sieb passieren oder im Topf mit einem Schneebesen zerdrücken. Es sollte etwa 1,8 Liter Quittenmus ergeben. Mus mit Zucker und Zitronensaft in einem großen Topf bei niedriger Temperatur unter Rühren mit einem Holzlöffel 0,5 bis 1 Stunde einkochen. Dabei Kochhandschuhe tragen, das heiße Mus spritzt!
  5. Das Mus sollte schließlich so dick sein, dass der Löffel beim Rühren eine sichtbare Spur hinterlässt. Eine Kastenform (1,5 Liter Inhalt) mit Backpapier auskleiden, heißes Quittenmus hineinfüllen, auskühlen lassen.
  6. Bei Zimmertemperatur eine Woche durchziehen lassen. Danach im Kühlschrank oder an einem dunklen, trockenen, kühlen Ort aufbewahren. So hält es bis zu einem Jahr.

Vielleicht schmecken Ihnen auch dieses Quittenchutney mit Datteln und Kumquats, unser Quittenparfait mit Schokolade oder ein Quittentee mit Rosmarin, Vanille und Chili. Weitere Rezepte für Eingemachtes – von der Mandarinenmarmelade bis zu eingelegten Steinpilzen – finden Sie in dieser Kollektion

Kille Enna ist eine dänische Köchin, Kochbuchautorin und Fotografin. Sie arbeitete schon mit 21 als Chefköchin in London, machte sich unter anderem im Amazonas auf die Suche nach Gewürzen und lebt heute auf einem Bauernhof in Südschweden. Enna hat sich auf die Gemüsezucht und auf Aromen spezialisiert. Eine ihrer jüngsten Kreationen: trinkbares Parfum, für das sie ausgezeichnet wurde.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

2 Fragen und Antworten
zum Rezept

  1. Sabine Toennessen 4 Wochen

    Da es eine genaue Angabe der Quittenmenge gibt , irritiert mich etwas , keine Mengenangabe beim Zucker zu finden . Das Verhältnis ist doch vielleicht wichtig für die Haltbarkeit?

    • Das Rezept 4 Wochen

      Wir haben die Angabe ergänzt. Vielen Dank für den Hinweis!

Ihre Frage oder Antwort