hero_img size (w/h): 849x566 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/43286193_S.jpg
Sahnige Käsesauce für Nudeln

Sahnige Käsesauce für Nudeln

Sahnige Käsesauce für Nudeln
45
Rezept von Inés Berber

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für 4 Personen

Quelle

Rezept aus der SZ vom 30. Mai 2005.
Foto: Franziska Krause / Fotolia

Kollektion

,

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • ¼ Liter Weißwein
  • 75 g Blauschimmelkäse
  • 75 g Camembert
  • 1 Mozzarella
  • 150 g Crème fraîche
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Nudeln nach Belieben
Zubereitung:

Diese cremige Sauce zu Pasta ist ein Essen für die Seele in jeder Jahreszeit – ähnlich wie diese Pasta e fagioli mit gebackener Pancetta, die genauso satt und glücklich macht. Eine leichtere Variante zu den Nudeln ihrer Wahl ist die Tomatensauce nach Rezept unseres Spitzenkochs Tim Raue. 

Krönen lässt sich so ein Seelenessen übrigens am besten mit Tiramisù nach Originalrezept – oder Sie werfen einen Blick in unsere Dessert-Kollektion.

Zubereitung:

Zuerst das Grün der Frühlingszwiebeln abschneiden und die weißen, kleinen Knollen auf allen Seiten im Olivenöl anbraten, bis sie richtig Farbe bekommen. Die Zwiebeln herausnehmen und warm halten.

Dann alle Käsesorten langsam zerschmelzen lassen, am besten ständig mit einem Schneebesen durchrühren, immer wieder einen Schuss Weißwein dazugeben, dann die Crème fraîche. Mit Pfeffer würzen (Salz kann man weglassen, da im Käse genug Salz ist). Die Nudeln in die Sauce geben, damit sich alles gut verbindet.

Kurz vor dem Servieren die angebratenen Frühlingszwiebeln darübergeben.

Tipp:

Am besten mit einem Hauch frisch gemahlenem Pfeffer und frischen Kräutern wie Petersilie oder Schnittlauch garnieren. Dazu passt ein Salat wie zum Beispiel bei diesen klassischen Käsespätzle mit Endiviensalat.

Inés Berber ist Redaktionsleiterin der Sendung »Club der Köchinnen« auf münchen tv. Davor war sie mehr als 20 Jahre lang Redakteurin bei der SZ.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort