hero_img size (w/h): 360x450 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/53573.jpg
Salat von Jakobsmuscheln und Steinpilzen

Salat von Jakobsmuscheln und Steinpilzen

Salat von Jakobsmuscheln und Steinpilzen

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für 4 Personen

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 8 Jakobsmuscheln
  • 100 g korkgroße Steinpilze von fester Konsistenz, in dünne Scheiben geschnitten
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 Zweig Majoran, gezupft
  • 20 ml Zitronen-Olivenöl
  • 20 ml mildes Olivenöl extra vergine
  • 60 g grober Friséesalat, geputzt
  • ¼ Zitrone, ausgepresst
Zubereitung:

Den Jakobsmuscheln in einer sehr heißen Teflonpfanne ganz kurz beidseitig ohne Fett Farbe geben.

Steinpilze auf einem Blech mit etwas Salz, Pfeffer, Majoran, dem Zitronenöl und etwa 10 ml Olivenöl anmachen und bei 180 °C für 3 Minuten in den Ofen geben.

Jakobsmuscheln waagerecht in dünne Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und auf dem Blech unter die Steinpilze mischen.

Friséesalat mit 10 ml Olivenöl, Zitrone, Salz und Pfeffer anmachen.

Salat auf Tellern anrichten. Jakobsmuscheln und Steinpilze darauf verteilen, Flüssigkeit vom Steinpilz-Blech darübergeben.

Anna Sgroi kocht in ihrem gleichnamigen Restaurant in Hamburg.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

-1 0 100 1

Ihre Frage oder Antwort