hero_img size (w/h): 546x307 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2017/08/Hacksalat.jpg
Schichtsalat mit Hackfleisch und Nachos

Schichtsalat mit Hackfleisch und Nachos

Schichtsalat mit Hackfleisch und Nachos
35
Rezept von unserer Redaktion

Wie schnell?

Typ

,

Mengenangabe

für 4 Personen

Wie gut?



Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 400g gemischtes Hackfleisch
  • 50g Chili-Soße
  • Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
  • 200 g geriebener Gouda oder Cheddar
  • 1 (kleiner) Eisbergsalat
  • Becher Creme fraîche mit Kräutern
  • 1 Tüte Chili-Nachos
Zubereitung:

»Dieser Salat ist besser (und kalorienreicher) als eine Tüte Chips, weil er nicht nur aus Nachos, sondern auch aus viel Hackfleisch, Bohnen und Käse besteht. Außerdem macht die Zubereitung, die hauptsächlich aus Schichten besteht, viel Spaß – und am Buffet ist der Salat ein echter Hingucker.«

Zubereitung:

Das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten und durchgaren. Die Chilisauce hinzugeben und mit dem Hackfleisch vermischen. Die Masse abkühlen lassen. Das Hackfleisch als unterste Schicht in eine große Schüssel geben.

Den Mais abgießen, dann als zweite Schicht über dem Hackfleisch verteilen. Die Bohnen mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und auf den Mais geben.

Anschließend den Eisbergsalat waschen, kleinschneiden und auf den Bohnen verteilen. Die Crème fraîche verrühren und über den Salat streichen. Den Käse auf die Creme streuen. Zum Schluss die Nacho-Chips zerkrümeln. Die Chips erst kurz vor dem Servieren auf den Salat geben, da die Nachos ansonsten durchweichen.

Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter

Für Sie empfohlen