hero_img size (w/h): 524x441 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/Fotolia_128167478_S-e1538670823958.jpg
Schweinefilet im Bierteig

Schweinefilet im Bierteig

Schweinefilet im Bierteig
87
Rezept von Jürgen Buck

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für 4 Personen

Quelle

Rezept aus einem SZ-Regionalteil vom 8. Mai 2006.
Symbolfoto: wsf-f / Fotolia

Kollektion

, , ,

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • pro Person 60 g Medaillon vom Schweinefilet

Bier-Backteig:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 250 g Mehl mit 1 Prise Salz
  • 3 Eigelb
  • 0,25 l Operator dunkler Doppelbock naturtrüb
  • 3 Eiweiß
Zubereitung:

Zubereitung Schweinefilet im Bierteig:

  1. Eiweiß zu Schnee schlagen. Das Mehl in eine Schüssel geben und nach und nach das Eigelb dazu geben. Immer gut rühren, damit es keine Klumpen gibt. Dann das Bier langsam unterrühren. Zum Abschluss vorsichtig den Eischnee unter die Masse heben.
  2. Pro Person 60 g Medaillon vom Schweinefilet klopfen, salzen und pfeffern, in Mehl wenden und durch den Bierteig ziehen. Das Ganze dann auf jeder Seite etwa drei Minuten in einer Pfanne braten.

Tipp:

Die Schweinefilets im Bierteig schmecken aufgeschnitten auch kalt sehr gut zu einer Brotzeit. Am besten mit etwas frisch geriebenem Merrettich servieren.

Als Beilage zum Schweinefilet empfehlen wir Ihnen Röstkartoffeln und einen grünen Salat – im Winter Feldsalat mit Wurzel-Vinaigrette – oder eine Gemüsebeilage wie die Pilzpfanne mit Wirsing und Kartoffelstampf

Weitere Rezepte mit Bier haben wir Ihnen in dieser Kollektion zusammengestellt.

Jürgen Buck kocht im Schlossbräustüberl in Odelzhausen bei Dachau.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort