hero_img size (w/h): 286x278 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/18426-e1486552915732.jpg
Seeteufel mit Datterini-Tomaten und Basilikum

Seeteufel mit Datterini-Tomaten und Basilikum

Seeteufel mit Datterini-Tomaten und Basilikum
60

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

für 4 Personen

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 400 g Datterini-Paradeiser (Tomaten - die Datterini ist eine sizilianische Sorte, alternativ andere fruchtig-aromatische Cocktailtomaten)
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL kalt gepresstes Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Thymian
  • 1 Bund Basilikum
  • 600 g Seeteufel
  • Koriander
  • Zitronensalz
  • Basilikum
  • dazu nach Belieben Tagliatelle
Zubereitung:

Dieses leichte Fischgericht mit Seeteufel zaubert ein wenig Italien auf den Tisch. Einfach im Backofen gelingt auch dieser Lachs im Alu-Paket mit Tomaten und Frühlingszwiebeln oder der Ofenlachs mit Spargel-Rhabarbergemüse in Vanillebutter.

Mehr Köstliches aus Italien mit oder ohne Fleisch und Fisch finden Sie auch in dieser Kollektion.

Zubereitung:

400 g Datterini-Paradeiser (Tomaten) in ½ cm dicke Scheiben schneiden.

1 Schalotte und 2 Knoblauchzehen in Würfel schneiden und in 4 EL kalt gepresstem Olivenöl kurz anschwitzen, die geschnittenen Paradeiser dazugeben und 4-5 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und Thymian würzen, zum Schluss 1 Bund Basilikum schneiden und zugeben.

600 g Seeteufel zu Medaillons à 50 g schneiden, mit Pfeffer, Koriander und Zitronensalz marinieren. In einer beschichteten Pfanne beidseitig scharf anbraten und im Rohr bei 180 °C ca. 3 Minuten weiterbraten.

Kurz ruhen lassen, dann auf den Paradeisern anrichten, mit Basilikum garnieren.

Tipp:

Als Beilage eignen sich Tagliatelle. Eine ähnliche Kombination von Fisch und Teigwaren ist zum Beispiel diese Lachs-Pasta à la Minute.

Thomas Guggenberger kocht im "Caramé" in Velden am Wörthsee in Österreich.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort