hero_img size (w/h): 536x327 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/9720.jpg
Spiegelei auf Bauernbrot mit Blattsalat, Tomaten und Schinken

Spiegelei auf Bauernbrot mit Blattsalat, Tomaten und Schinken

Spiegelei auf Bauernbrot mit Blattsalat, Tomaten und Schinken

Wie schnell?

Typ


Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 28. November 2008.
Foto: André Mühling, Stockfood, Foodstyling: Florian Spitta, Illustrationen: Rinah Lang

Kollektion

,

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 2 Scheiben Bauernbrot
  • 2 Eier
  • 1 TL Butter
  • 2 Handvoll bunte Salatblätter
  • 1 bis 2 EL Salatdressing
  • 2 Scheiben gekochter Hinterschinken
  • 4 bis 6 Tomatenscheiben
  • Chilisalz
  • 1 bis 2 in Streifen geschnittene Basilikumblätter
  • einige Tropfen Olivenöl
  • Basilikumspitzen
Zubereitung:

2 Scheiben Bauernbrot, nicht zu dick und etwa 25 cm lang, in einer unbeschichteten Pfanne ohne Fett auf beiden Seiten anrösten und warm halten.

Für zwei Spiegeleier eine beschichtete Pfanne bei milder Temperatur erhitzen, 1 TL Butter schmelzen lassen und leicht salzen. Eier aufschlagen, in die Pfanne geben und bei milder Hitze mehr durchziehen lassen als braten.

Brotscheiben auf warme Teller legen, 2 Handvoll bunte Salatblätter mit 1 bis 2 EL Salatdressing marinieren, auf eine Seite der Brotscheiben setzen, 2 Scheiben gekochten Hinterschinken dekorativ eindrehen und dazulegen, daneben je ein Spiegelei und je 2 bis 3 Tomatenscheiben anrichten. Die Tomaten mit etwas Chilisalz würzen, 1 bis 2 in Streifen geschnittene Basilikumblätter darauf verteilen und einige Tropfen Olivenöl darüberträufeln.

Das Ganze mit Basilikumspitzen garnieren.

Tipp:

Damit die Eier gleichmäßig garen, kann zwischendurch für etwa 1 Minute ein Deckel aufgelegt werden.

Alfons Schuhbeck wurde für sein Restaurant "Schuhbecks in den Südtiroler Stuben" in München mit dem Michelin-Stern ausgezeichnet, kocht im Fernsehen und unterhält am Platzl in der Münchner Innenstadt Läden für Gewürze, Tee und Eis.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort