hero_img size (w/h): 1024x768 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/11/suesskartoffel_mais_suppe-1024x768.jpeg
Süßkartoffel-Mais-Suppe

Süßkartoffel-Mais-Suppe

Süßkartoffel-Mais-Suppe
Rezept von Maria Sprenger

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für 4-6 Personen

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 4 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 400g Mais
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 1,25l Gemüsebrühe
  • 1 rote Spitzpaprika
  • Salz, Pfeffer
  • 1TL Kreuzkümmel
  • 1 Prise Zimt
  • 200 ml Sahne
  • 1 Limette
  • 6 Scheiben Speck (optional)
Zubereitung:

»Meine erste Süßkartoffel aß ich in einem Steakhouse in Texas. Ich war 15. Es war eine Geschmacksoffenbarung. Und ich meine nicht das Steak. Das war auch großartig, keine Frage. Aber das Highlight war in diesem Fall die Beilage. Eine einfache Süßkartoffel aus dem Ofen. Im Speiseplan meiner oberbayerischen Kindheit war dieses Gemüse bis dahin noch nie aufgetaucht. Umso mehr begeisterte mich ihr süßlicher Geschmack, ihr cremiges, leuchtend orangenes Fruchtfleisch, auf dem ein kleiner Klecks Sauerrahm langsam vor sich hin schmolz, sparsam besprenkelt mit Salz und Zimt. Mhmm….«

Zubereitung Süßkartoffel-Mais-Suppe:

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. D
  2. ie Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Auf ein Backblech geben, mit Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern und mit einer Prise Zimt würzen. Die Süßkartoffelwürfel 20 Minuten im Ofen braten, bis sie weich und leicht gebräunt sind.
  3. In der Zwischenzeit Zwiebel, Chili und Knoblauch fein hacken, in etwas Olivenöl in einem großen Topf 3-4Minuten dünsten. Kreuzkümmel dazu geben und anschwitzen.
  4. Den Mais zugeben, das Ganze mit der Gemüsebrühe aufgießen und sanft köcheln lassen.
  5. Wenn die Kartoffeln fertig sind, drei Viertel der Mais-Brühe in den Mixer geben, die Süßkartoffeln dazu und alles fein pürieren, danach zurück in den Topf geben. Abschmecken.
  6. Paprika in feine Würfel schneiden, Sahne steif schlagen.
  7. Speck in einer Pfanne kross braten.
  8. Die Suppe in Servierschüsseln umfüllen, auf jede Suppe einen Klecks Sahne geben und diese mit den Paprikawürfeln besprenkeln.
  9. Mit Limettenviertel servieren (Saft am Tisch auf die Suppe tröpfeln) und gegebenenfalls den krossen Speck dazu reichen.

Süßkartoffeln erfreuen sich auch in Deutschland in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Zum Beispiel als Pommes oder als Süßkartoffel-Chips.  In der asiatischen Küche findet die Süßkartoffel oft in Currys Verwendung, wie in diesem Massaman-Curry mit Süßkartoffeln, Mandeln und Trauben

Weitere Rezepte mit Süßkartoffeln haben wir Ihnen hier zusammengestellt

Maria Sprenger (geb. Holzmüller) ist Textchefin bei SZ.de und Autorin der Kochkolumne »Lecker auf Rezept« (weitere Rezepte hier). Davor schrieb sie unter anderem für »Der Feinschmecker« und die FAZ. In ihrer Freizeit kocht und isst sie sich am liebsten durch die Küchen der Welt.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

2 Fragen und Antworten
zum Rezept

  1. smb 3 Jahren

    Wie geht das Rezept weiter? Die Zubereitung ist nicht vollständig beschrieben.

    • Das Rezept 3 Jahren

      Wir haben den fehlenden Text ergänzt. Vielen Dank für den Hinweis!

Ihre Frage oder Antwort