hero_img size (w/h): 360x450 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/64819.jpg
Süsskartoffel-Pommes mit BBQ-Mayo

Süsskartoffel-Pommes mit BBQ-Mayo

Süsskartoffel-Pommes mit BBQ-Mayo

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für 4 Personen

Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 27. September 2013.
Foto: Reinhard Hunger, Foodstyling: Volker Hobl

Serie


Kollektion

,

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 1½ l Pflanzenöl
  • Mayonnaise 2 Eigelbe
  • 2 EL "Bone Suckin' BBQ Sauce"
  • 1 EL süßer Senf
  • 1 TL Tabasco Habanero Sauce
  • 0,3 l Erdnussöl
  • Salz
  • ¼ Limette

Einlage:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 2 EL feine Kapern
  • 2 EL Ananas, fein gewürfelt
  • 2 EL Mango, fein gewürfelt
  • 2 EL rote Paprika, geschält und gewürfelt
Zubereitung:

Süßkartoffeln in Stäbchen schneiden, das Öl auf 140 °C erhitzen, die Stäbchen darin garen. Auf Küchenpapier ablegen.

Nun das Öl auf 180 °C erhitzen, die Stäbchen knusprig frittieren.

Für die Mayonnaise Eigelbe, BBQ-Sauce, Senf und Tabasco verrühren. Das Erdnussöl langsam einrühren, damit eine Bindung entsteht und gehalten wird.

Am Schluss mit etwas Salz und frischem Limettensaft abschmecken. Dann Kapern, Ananas, Mango und Paprika in die Mayonnaise geben.

Tim Raue betreibt mehrere Restaurants in Berlin. Das »Tim Raue« in Kreuzberg ist mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Raue war mehrere Jahre Kolumnist des SZ-Magazins.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

-1 0 100 3

Ihre Frage oder Antwort