hero_img size (w/h): 551x556 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/Fotolia_141868877_S-e1491725350347.jpg
Käse-Quiche aus Croissant-Teig

Käse-Quiche aus Croissant-Teig

Käse-Quiche aus Croissant-Teig
50
Rezept von Søren Grimstrup

Wie schnell?

Typ

,

Quelle

Rezept aus der SZ vom 4. Oktober 2014.
Symbolfoto: alju / Fotolia

Kollektion


Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 2-3 trockene Croissants (etwa 200 g)
  • 100 g Mehl (Weizen oder Dinkel)
  • 100 ml Joghurt oder Crème Fraîche
  • 3 Eier
  • 1 TL Salz
  • etwas Wasser
  • 100 g Käse
Zubereitung:

Croissants in der Küchenmaschine fein häckseln, mit Mehl und Salz mischen, mit einem Teil des Joghurts, einem Ei und bei Bedarf Wasser zu festem Teig kneten. Ausgerollt in eine gefettete Quiche-Form pressen, mit der Gabel öfter einstechen und bei 175 °C (Umluft) etwa 12 Minuten backen.

Auf den Teig passt Belag jeder Art: Gemüse oder Kürbis oder angebratenes Fleisch.

Auf alles eine Mischung aus 2 Eiern, etwas Joghurt, Salz und Pfeffer verteilen, mit geriebenem Käse bestreuen und nochmals etwa 25 Minuten backen.

Søren Grimstrup kocht im "Rub & Stub" in Kopenhagen mit Lebensmitteln, die sonst auf dem Müll landen würden. Das Non-Profit-Lokal wird von einer Gruppe Freiwilliger betrieben.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihre Frage oder Antwort