hero_img size (w/h): 789x1024 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/SZM_15_2005-789x1024.jpg
Tokyo Martini

Tokyo Martini

Tokyo Martini
Rezept von Hans Gerlach

Wie schnell?

Typ


Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 15. April 2005.
Foto: Reinhard Hunger, Foodstyling: Christoph Himmel

Serie


Kollektion


Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 6 cl Wodka
  • 2 cl Noilly Prat
  • Eiswürfel
  • 1­-2 Spritzer Green Tea Bitter (dafür 1 EL grüne Teeblätter
  • 100 ml Wodka
  • Ingwerscheibe
Zubereitung:

Für 1 Glas 6 cl Wodka mit 2 cl Noilly Prat und einigen sehr kalten Eiswürfeln in einen Mixbecher geben. 1­2 Spritzer Green Tea Bitter zugeben (den können Sie selbst ansetzen: 1 EL grüne Teeblätter mit 100 ml Wodka übergießen, 1 Tag ziehen lassen, abseihen, in einer kleinen Flasche aufbewahren). Kräftig schütteln und in eine gekühlte Cocktailschale abgießen, mit einer langen, schmalen Ingwerscheibe servieren.

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht. Die gesammelten Rezepte aus seiner aktuellen Kolumne »Probier doch mal« finden Sie hier und sämtliche SZ-Rezepte von Hans Gerlach hier.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken