hero_img size (w/h): 793x793 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/Geroestetes-Brot-mit-Tomaten-Zwiebeln-Passionsfrucht-und-Basilikum-2.jpg
Geröstetes Brot mit Tomaten, Zwiebeln und Passionsfrucht

Geröstetes Brot mit Tomaten, Zwiebeln und Passionsfrucht

Geröstetes Brot mit Tomaten, Zwiebeln und Passionsfrucht
67
Rezept von Spitzenkoch Tim Raue

Wie schnell?

Typ


Wie gut?



Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 1 kg Tomaten, in grobe Würfel geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, in feine Würfel geschnitten
  • 4 Passionsfrüchte, die Kerne ausgekratzt
  • ½ Bund Basilikum, fein geschnitten
  • 1 EL gemahlener Madagaskar-Pfeffer
  • 0,1 l Olivenöl Fleur de Sel
  • 500 g Sauerteigbrot, in Scheiben geschnitten
  • 150 g Butter
  • 6 Knoblauchzehen, geschält
Zubereitung:

»Tomaten müssen in der untergehenden Abendsonne gepflückt, mit lauwarmem Wasser gewaschen, dann geschnitten, mariniert und gleich serviert werden. So ist die Sonne in den Tomaten noch zu schmecken – dieses einzigartige Aroma geht verloren, sobald man die Tomaten in den Kühlschrank legt.

Dieses einfache Rezept vereint einige meiner Lieblingsaromen: Basilikum und Olivenöl, Passionsfrucht und rote Zwiebeln. Dazu groben schwarzen Pfeffer und Fleur de Sel. Das alles wird mit Tomaten auf einer in ordentlich Knoblauchbutter gebratenen Scheibe Sauerteigbrot serviert.«

Zubereitung einfaches geröstetes Sauerteigbrot mit Knoblauchbutter, Tomaten, Zwiebeln, Passionsfrucht und Basilikum:

  1. Tomaten, Zwiebeln, Passionsfrüchte, Pfeffer und Olivenöl vermengen und mit etwas Fleur de Sel abschmecken.
  2. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, die Knoblauchzehen dazugeben.
  3. Das Brot in der Butter-Knoblauch-Mischung von beiden Seiten rösten, mit etwas Fleur de Sel würzen.
  4. Den Tomatensalat auf den Brotscheiben anrichten.
  5. Den Basilikum grob zerrupfen und auf den Broten mit dem Tomatensalat geben. Sofort servieren.

Tipp:

Dazu passt ein edelsüßer Wein, zum Beispiel ein Château d’Yquem aus Frankreich.

Vielleicht möchten Sie auch einmal unsere Gaszpacho-Tomatensuppe mit Sellerie, Croûtons und Ei oder diesen Tomaten-Kapern-Salat zu Kartoffel-Basilikumpflanzern probieren. Weitere Rezepte für handliche Brote und Sandwiches haben wir hier für Sie gesammelt, vom Kartoffelbrot mit Käsekruste und Rosmarin bis hin zum Fladenbrot mit Kirschtomaten und Rosmarin.

Vegetarisch und einfach: geröstetes Knoblauch-Brot mit Tomaten, Zwiebeln, Passionsfrucht und Basilikum

Bruschetta-Variante mit fruchtiger Überraschung: in Knoblauchbutter geröstetes Sauerteigbrot mit Tomaten, Zwiebeln, Basilikum und Passionsfrucht.

Tim Raue betreibt mehrere Restaurants in Berlin. Das »Tim Raue« in Kreuzberg ist mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Raue war mehrere Jahre Kolumnist des SZ-Magazins.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter

Für Sie empfohlen