hero_img size (w/h): 631x631 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2019/04/Rezept-für-Tonka-French-Toast-arme-Ritter-in-Tonkabohnen-Milch-Mischung-vegetarisch-Dessert-Frühstück-Nachtisch-6.jpg
Tonka french toast (Arme Ritter mit Tonkabohne)

Tonka french toast (Arme Ritter mit Tonkabohne)

Tonka french toast (Arme Ritter mit Tonkabohne)
Rezept von Hans Gerlach

Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 250 g Hefezopf oder Milchbrötchen
  • 100-150 g Lieblingsmarmelade, z.B.: Zwetschgen
  • 300 ml Milch oder Sahne oder gemischt
  • 3 Eier
  • 4 EL Butter
  • 1/2 Tonkabohne
  • 3 EL Zucker
Zubereitung:

»Die Tonkabohne verdankt ihr Renommee dem Ruch des Verbotenen: Wie Stevia durften Tonkabohnen in Deutschland lange nur für »kosmetische Zwecke« verkauft werden, weil es umstritten war, wie gesund der Genuss von Tonkabohnen ist. Tatsächlich enthalten Tonkabohnen Cumarin, das auch in Zimt enthalten ist. Dabei ist es jedoch ungefährlich, mit Tonkabohne zu würzen: Wie Zimt oder Muskatnüsse wird es nur in kleinen Mengen verwendet.

Der Duft der Tonkabohne passt immer da, wo auch Vanille harmoniert. Deshalb wird das brasilianische Gewürz immer häufiger verwendet, der Preis für Vanille hat sich in den vergangenen Jahren vervielfacht, das Gewürz ist für viele schlicht zu teuer geworden. Der Duft der Tonkabohne erinnert tatsächlich an Vanille – und an Waldmeister. Eine Prise Tonkabohne auf einem gebratenen Hähnchen schmeckt zum Beispiel sehr gut, auch mit Rotkraut verträgt sich das Gewürz bestens. Aber meistens kommt sie doch in Desserts zum Einsatz – Tonka french toasts sind ein einfaches, schönes Beispiel dafür.«

Zubereitung Tonka french toast (Arme Ritter mit Tonkabohne):

  1. Hefezopf oder Milchbrötchen in 1 cm dicke Scheiben schneiden, die Hälfte davon großzügig mit Marmelade bestreichen.
  2. Milch lauwarm erhitzen, die Eier verquirlen.
  3. Jeweils 2 Brötchenscheiben zusammendrücken, dann in der Milch kurz wenden und durch die Eier ziehen.
  4. Butter in einer großen beschichteten Pfanne aufschäumen lassen. Die Armen Ritter bei mittlerer Hitze goldbraun braten, dabei einmal wenden.
  5. Tonkabohne reiben und mit dem Zucker mischen.
  6. Zwetschgen-Arme-Ritter aus der Pfanne nehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Tonkabohnenzucker bestreuen, warm servieren.

Tipp:

Arme Ritter sind eine sehr gute Resteverwertung. Nehmen Sie also am besten Hefezopf oder Milchbrötchen vom Vortag.

Die Tonkabohne spielt auch im Limetten-Chutney mit Cachaça-Zitronenparfait, Zuckerchips und Vanille-Öl eine wichtige Rolle, genau wie im Nachtisch Tonkabohnen-Espresso-Flammeri und in dieser heißen Schokolade mit Kokosmilch und Zimt.

Probieren Sie auch diese Rezepte aus unserer Desserts-KollektionCrêpes Colette mit Banane und KaramellsaucePastinaken-Dessertcreme mit Haselnuss-Crunch und Banana-Split im Glas.

Rezept für Tonka French Toast, arme Ritter in Tonkabohnen-Milch-Mischung, vegetarisch, Dessert, Frühstück, Nachtisch

Die Tonka french toast schmecken zum Frühstück oder als Dessert.

Hans Gerlach ist Koch, Foodstylist und Fotograf in München. Er ist seit vielen Jahren Kolumnist und Autor des SZ-Magazins und hat mehrere Kochbücher veröffentlicht. Die gesammelten Rezepte aus seiner aktuellen Kolumne »Probier doch mal« finden Sie hier und sämtliche SZ-Rezepte von Hans Gerlach hier.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken