hero_img size (w/h): 500x305 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/54359.jpg
Weihnachtlicher Fruchtpunsch und Kartoffellebkuchen

Weihnachtlicher Fruchtpunsch und Kartoffellebkuchen

Weihnachtlicher Fruchtpunsch und Kartoffellebkuchen

Wie schnell?

Typ


Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 30. November 2012.
Foto: Reinhard Hunger, Foodstyling: Volker Hobl

Serie


Kollektion

,

Fruchtpunsch:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 0,75 l Rotwein
  • Saft von 3 Orangen
  • Saft von 2 Zitronen und je etwas Schale
  • 200 g Zucker
  • 20 g schwarzer Tee, lose
  • 30 g Früchtetee, lose
  • 1 halbierter Apfel
  • 100 g Rum
  • etwas Arrak
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 5 schwarze Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Nelken
  • 1/ 2 Vanilleschote

Lebkuchen:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 200 g Nüsse
  • 4-5 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 200 g Zucker
  • je 30 g feinst gehacktes Orangeat und Zitronat
  • 6 EL gekochte, durchgedrückte Kartoffeln vom Vortag
  • 1 EL Zimt
  • 1 TL Nelken
  • 1 Prise Salz und Kardamom
  • 1 TL Backpulver
  • mittlere Backoblaten
  • Schokoladenglasur
  • ganze geschälte Mandeln
Zubereitung:

Alle Punsch-Zutaten erwärmen – nicht kochen – und gut 15 Minuten ziehen lassen, dann passieren und heiß in Gläser füllen.

Lebkuchen-Zutaten zu einem Teig verarbeiten und auf die Oblaten streichen, am Rand etwas flacher und in der Mitte etwas höher formen, einfach schöne Lebkuchen von mittlerer Größe. Diese bei 180 °C im Ofen etwa 30-35 Minuten backen.

Nach dem Erkalten mit Schokoglasur bestreichen und mit einer ganzen oder halben geschälten Mandel garnieren.

Anna Schwarzmann kocht im Gasthof Widmann im oberbayerischen Maisach bei Fürstenfeldbruck.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Erhalten Sie jeden Freitag neue Rezepte, saisonale Gerichte und Aktuelles rund ums Kochen als Newsletter per E-Mail oder Messenger.

Newsletter jetzt bestellen

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

2 Fragen und Antworten
zum Rezept

  1. Binchen 2 Jahren

    Wo genau hören denn die Punschzutaten auf und fangen die Lebkuchenzutaten an?

    • Das Rezept 2 Jahren

      Die Zutaten sind nun geordnet, vielen Dank für den Hinweis!

Ihre Frage oder Antwort