hero_img size (w/h): 360x450 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2016/09/72481.jpg
Weißer Spargel, Yuzu und Butter

Weißer Spargel, Yuzu und Butter

Weißer Spargel, Yuzu und Butter

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

Für 4 Personen

Quelle

Rezept aus dem SZ-Magazin vom 6. Juni 2014.
Foto: Reinhard Hunger, Foodstyling: Volker Hobl

Serie


Kollektion


Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 1 kg Spargel, geschält und gekocht
  • 50 ml Yuzu-Saft
  • 200 ml geklärte Butter
  • 20 g Sauerampfer
  • 500 g Stampfkartoffeln
  • 50 g Pekannüsse, feinst gehackt
  • 100 g geklärte Butter
  • Fleur de Sel
Zubereitung:

Den warmen Spargel mit Yuzu-Saft übergießen und 5 Minuten in den warmen Ofen stellen, damit der Saft bei Wärme in den Spargel einziehen kann. Im Anschluss den Spargel portionsweise auf 4 Tellern anrichten und mit der Butter übergießen. Mit dem Sauerampfer bestreuen, mit Fleur de Sel würzen.

Die Stampfkartoffeln mit Nüssen, Butter und Salz nach Geschmack verrühren.

Tim Raue betreibt mehrere Restaurants in Berlin. Das »Tim Raue« in Kreuzberg ist mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Raue war mehrere Jahre Kolumnist des SZ-Magazins.

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

-1 0 100 4

Ihre Frage oder Antwort