hero_img size (w/h): 2192x2224 src:https://rezept.sz-magazin.de/wp-content/uploads/2017/02/Wintersalat-mit-Sesamdressing-und-Granatapfelkernen-vegetarisch-.jpg
Wintersalat mit Sesamdressing und Granatapfelkernen

Wintersalat mit Sesamdressing und Granatapfelkernen

Wintersalat mit Sesamdressing und Granatapfelkernen
41
Rezept von Maria Sprenger

Wie schnell?

Typ


Mengenangabe

für 2 Personen

Wie gut?



Zutaten:

Vorräte   abhaken, dann      Kopieren       Mail 

  • 3 Handvoll gemischter grüner Salat
  • ½ Granatapfel
  • 3 EL Tahini (helle Sesampaste)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL Gemüsebrühe
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung:

Geht ganz einfach und macht trotzdem Eindruck als raffinierte Vorspeise oder Beilage: Dieser Wintersalat, dem Sesamdressing und Granatapfelkerne eine fruchtig-feine Note verleihen.

Zubereitung Wintersalat mit Sesamdressing und Granatapfelkernen:

  1. Den Salat waschen und in einer Schüssel anrichten. Die Granatapfelkerne auslösen.
  2. Alle Zutaten für das Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Kurz vor dem Servieren das Sesamdressing und die Granatapfelkerne über den Salat geben.

Tipp einer Leserin:

Der Salat schmeckt auch mit scharf angebratenen Pilzen oder – in der sättigenderen Variante – mit gerösteten Maroni.

Vielleicht möchten Sie auch einmal Rumpsteak mit Granatapfel-Gremolata, Pavlova mit Granatapfel und Blutorangen oder unsere alkoholfreien Drink Sansho Soda mit Granatapfel probieren.

Weitere Salat-Rezepte haben wir hier für Sie gesammelt,  vom Tegernseer Kartoffelsalat mit geräuchertem Saibling bis zum Linsensalat mit Rucola, Perlzwiebeln, Honig und Senf.

Wintersalat mit Sesamdressing und Granatapfelkernen vegetarisch

Geht ganz einfach, macht trotzdem Eindruck als raffinierte Vorspeise oder Beilage: Wintersalat mit fruchtig-feiner Note dank Sesamdressings und Granatapfelkernen.

Maria Sprenger (geb. Holzmüller) ist Textchefin bei SZ.de und Autorin der Kochkolumne »Lecker auf Rezept« (weitere Rezepte hier). Davor schrieb sie unter anderem für »Der Feinschmecker« und die FAZ. In ihrer Freizeit kocht und isst sie sich am liebsten durch die Küchen der Welt.
Es gibt noch keine Kommentare

Ihre Frage oder Antwort

Rezept teilen und drucken

Rezept merken

SZ Magazin Das Rezept - Newsletter